Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Alkoholgesetz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.04.2016

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Unter einem Alkoholgesetz versteht man ein Gesetz, das den Umgang mit alkoholischen Erzeugnissen oder die Alkoholbesteuerung regelt.

In Deutschland gibt es insoweit z.B. das Alkopopsteuergesetz sowie das Branntweinmonopolgesetz, Neben der Branntweinsteuer gibt es auch noch die Schaumweinsteuer, die Biersteuer, die Zwischenerzeugnissteuer und die Alkopopsteuer. Die Sektsteuer wurde 1902 zur Finanzierung der kaiserlichen Kriegsflotte eingeführt und hat bis heute Bestand. Als wichtiges Instrument wird die Besteuerung in diesen Gesetzen genutzt, um den Konsum zu reduzieren. Auch die Werbemaßnahmen, sowie die Regelungen im Jugendschutzbereich helfen den Alkoholgebrauch zu kontrollieren. Dies sind alles staatliche Eingriffe in den Alkoholmarkt, die präventiv ausgerichtet sind. Auch soll mit den Gesetzen der Import, die Herstellung und der Handel kontrolliert werden.

Weitere Rechtsfragen beantworten Ihnen gerne die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Ist die Neufassung des Elterngelds verfassungswidrig? Patientenrechtegesetz Abgabeordnung - Infos und Rechtsberatung Arbeitsrechtsgesetz - Infos und Rechtsberatung Ausbürgerung - Infos und Rechtsberatung Bürgerliches Recht - Infos und Rechtsberatung Dumping - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise