Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Abgaben - Infos und Rechtsberatung

Abgaben - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.06.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Abgaben
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 001 127*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 001 127*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Begriff der Abgabe umfasst insbesondere Steuern, Gebühren und Beiträge. Eine Steuer ist eine einmalige oder laufende Geldleistung, die keine Gegenleistung für eine bestimmte Leistung ist und die zur Erzielung von Einkünften für ein bestimmtes Gemeinwesen (Gemeinde, Land, Bund, etc.) erhoben wird. Eine Gebühr ist demnach eine Gegenleistung für eine bestimmte Tätigkeit, etwa Gebühr für die Ausstellung eines Ausweisdokuments. Der Beitrag ist hingegen eine Geldleistung, die zur Deckung des Finanzbedarfs einer öffentlichen Einrichtung erhoben wird, wie etwa der Erschließungsbeitrag. Für all diese Abgaben sind zwei Verfahrensschritte entscheidend. Dies sind das Festsetzungs- und das Erhebungsverfahren

Viele Fragen zum diesem Thema lassen sich von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten klären. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuell erforderliche Unterlagen bereit.

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

Verfahrenskostenhilfe Wie bei einer Scheidung der Zugewinn berechnet wird Abgabenordnung - Infos und Rechtsberatung AO - Infos und Rechtsberatung Bafögbetrug - Infos und Rechtsberatung Steuern - Infos und Rechtsberatung Steuernummer - Infos und Rechtsberatung Steuerstraftat - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Abgaben?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 001 127*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig