Durchwahl Nachbarrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

überhängende Äste

Stand: 07.07.2014

Überhängende Äste - ein Leidwesen für so manchen Grundstückseigentümer.

Aber, was können und dürfen Sie tun, wenn Sie durch herüber hängende Äste des Nachbarbaumes gestört werden? In einem solchen Fall können Sie als beeinträchtigter Eigentümer die Äste, die tatsächlich vom Baum des Nachbargrundstückes herüber ragen, abschneiden und behalten. Zunächst müssen Sie dem Grundstücksnachbarn jedoch eine angemessene Frist zur Beseitigung der überhängenden Äste gesetzt haben und der Nachbar ist seiner Verpflichtung zur Beseitigung nicht innerhalb dieser Frist nachgekommen. (Vgl. § 910 Absatz 1 Satz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB)). Das Landgericht München I entschied mit Urteil vom 21.03.2001 Az. 15 S 7927/00, dass ein Rückschnitt von überragenden Zweigen durch den Nachbarn zulässig ist, wenn im konkreten Fall, üppig gewachsene Fichten auf dem Nachbargrundstück, den Nachbarn so stark beeinträchtigen, dass die Sommersonne auf dem eigenen Grundstück nicht mehr ankommt. Das gilt aber dann nicht, wenn der beeinträchtigende Baum unter Naturschutz steht, wie etwa die Rotbuche, Landgericht Koblenz, Urteil vom 03.07.2007  Az. 6 S 162/06

Weitere Fragen zu diesem Thema beantworten Ihnen gerne unsere in diesem Rechtsgebiet tätigen Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline in einem telefonischen Beratungsgespräch.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu überhängende Äste
Nachbarschaftsstreit wegen zu hoher Pflanze

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.140 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 20.09.2017
sehr freundliche und kompetente Beratung, vielen Dank!

   | Stand: 19.09.2017
Auskunft war sehr gut und präzise...

   | Stand: 19.09.2017
RAìn Fritsch hat das sehr gut erklärt. Hohe Auffassungsgabe.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-390
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Nachbarrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Abstand Bäume | Bepflanzung der Grenze | Bepflanzungen | Efeu Nachbarhaus | Efeu Schneiden | Grenzbepflanzung | Grundstücksbepflanzung | Grundstückspflege | Hecken schneiden | Heckenbepflanzung | Heckenhöhe | Heckenschnitt | Pflanzabstand | Überfall | Grenzbaum

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 009-390
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen