Durchwahl Nachbarrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Heckenhöhe

Stand: 29.09.2017

Für viele Bürger ist der Ärger mit dem Nachbarn ein ganz alltägliches Übel. Gerade wenn es dabei um die Gestaltung des Gartens kommt, können Konflikte entstehen. Um diesen vorzubeugen, sehen die Nachbarrechtsgesetze der einzelnen Bundesländer für viele Fälle klare Regeln vor – so beispielsweise für die Höhe von Hecken zwischen zwei Grundstücken.

Die zulässige Heckenhöhe ist in jedem Bundesland anders

Hecken zwischen Grundstücken dienen in der Regel dem Sichtschutz. Je nach Höhe haben Hecken aber den Nachteil, dass sie auf Teile der benachbarten Grundstücke Schatten werfen und diese verdunkeln. Die in den Bundesländern geltenden Nachbarrechtsgesetze (Landesrecht) regeln auch die zulässige Höhe von Hecken. Die einzelnen Nachbarrechtsgesetze weichen zwar voneinander ab, ähneln sich aber in vielen Punkten, z.B. bei der zulässigen Heckenhöhe. Gemäß dem z.B. für Baden-Württemberg geltenden Gesetz darf eine Hecke bis zu 1,80 m Höhe reichen, muss aber einen Mindestabstand von 0,50 m von der Grundstücksgrenze einhalten, wobei der Abstand von der Mittelachse der Stämme gemessen wird. Die Heckenhöhe von 1,80 m darf zwar überschritten werden, in diesem Fall muss jedoch ein entsprechend größerer Abstand eingehalten werden. Beispiel: Bei 2,30 m wird zum Mindestabstand von 0,50 m die Höhendifferenz (2,30 m - 1,80 m) hinzugerechnet. Damit beträgt hier der erforderliche Abstand 1,00 m zur Grenze.

 

Bundesland Regelung zur Heckenhöhe

Baden-Württemberg

Max. Heckenhöhe: 1,80 m
Min. Grenzabstand: 0,50 m
Bei höheren Hecken: Höhe in cm – 130 = Grenzabstand

Bayern

Max. Heckenhöhe: 2,00 m
Min. Grenzabstand: 0,50 m
Bei höheren Hecken: Höhe über 2 m benötigt Abstand von über 2 m

Berlin

Max. Heckenhöhe: 2,00 m
Min. Grenzabstand: 0,50 m
Bei höheren Hecken: Höhe über 2 m benötigt Abstand von über 1 m

Bramdenburg Grenzabstand muss mind. 1/3 der Gesamthöhe betragen
Bremen Keine gesetzlichen Vorschriften
Hamburg Keine gesetzlichen Vorschriften
Hessen

Bis 1,20 m – 0,25 m Grenzabstand
Bis 2,00 m – 0,50 m Grenzabstand
> 2 m – 0,75 m Grenzabstand

Mecklenburg-Vorpommern Keine gesetzlichen Vorschriften
Niedersachsen

Bis 1,20 m – 0,25 m Grenzabstand
Bis 2,00 m – 0,50 m Grenzabstand
Bis 3,00 m – 0,75 m Grenzabstand

Nordrhein-Westfalen

Bis 2,00 m – 0,50 m Grenzabstand
> 2 m – 1,00 m Grenzabstand

Rheinland-Pfalz

Bis 1,00 m – 0,25 m Grenzabstand
Bis 1,50 m – 0,50 m Grenzabstand
Bis 2,00 m – 0,75 m Grenzabstand

Saarland

Bis 1,00 m – 0,25 m Grenzabstand
Bis 1,50 m – 0,50 m Grenzabstand
> 1,50 m – 0,75 m Grenzabstand

Sachsen

Bis 2,00 m – 0,50 m Grenzabstand
> 2,00 m – 2,00 m Grenzabstand

Sachsen-Anhalt

Bis 1,50 m – 0,50 m Grenzabstand
Bis 3,00 m – 1,00 m Grenzabstand

Schleswig-Holstein

Bis 1,20 m – 0,50 m Grenzabstand
Bei höheren Hecken: Grenzabstand muss mind. 1/3 der Gesamthöhe betragen

Thüringen

Bis 1,00 m – 0,25 m Grenzabstand
Bis 1,50 m – 0,50 m Grenzabstand
Bis 2,00 m – 0,75 m Grenzabstand
> 2,00 m: Höhe in cm – 125 = Grenzabstand

 

Haben Sie trotz klarer Vorgaben Streitigkeiten mit dem Nachbarn? Fragen zur Heckenhöhe beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline. Dank hilfreichen Tipps zum weiteren Vorgehen stehen Sie auf der sicheren Seite.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Heckenhöhe
Baum auf Nachbarsgrundstück ragt auf eigenes Grundstück
Nachbarschaftsstreit wegen zu hoher Pflanze
Nachbarsgrundstück versperrt den Ausblick auf ein Naturschutzgebiet

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-381
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Nachbarrecht | Arzthaftungsrecht | Nachbarrecht | Strafrecht | Abstand Bäume | Bepflanzung der Grenze | Bepflanzungen | Efeu Nachbarhaus | Efeu Schneiden | Grenzbepflanzung | Grundstücksbepflanzung | Grundstückspflege | Hecken schneiden | Heckenbepflanzung | Heckenschnitt | Pflanzabstand | Überfall | überhängende Äste | Grenzbaum

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-381
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen