Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Emissionsgesetz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 18.03.2011
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Emissionsgesetz
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Nachbarrecht anrufen:
0900-1 875 003 590*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Nachbarrecht anrufen:
0900-1 875 003 590*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Lärm, Grilldunst und sonstige Belästigungen des Nachbarn muss der Grundstücksbesitzer nicht hinnehmen und sie sind immer wieder Anlass für Streitigkeiten. Der konzentrierte Rauch eines nachbarlichen Grillfeuers muss beispielsweise nach dem Bundesimissionsschutzgesetz nicht geduldet werden. Hiernach sind schädliche Einwirkungen möglichst zu vermeiden, die Umwelt ist vor möglichen Gefahren zu schützen und solchen ist vorzubeugen. Dies kann zur Genehmigungspflicht gefahrgeneigter Anlagen führen, auch zur ordnungsrechtlichen Ahndung von Verhaltensweisen.

Fallgenaue Fragen hinsichtlich Ihrer Rechte beantwortet telefonisch oder per E-Mail gern und kompetent einer unserer Anwälte.

Rechtsbeiträge über Nachbarrecht:

Bäume Fällen - Infos und Rechtsberatung Baustellenlärm - Infos und Rechtsberatung Diskothekenlärm - Infos und Rechtsberatung Fluglärmgesetz - Infos und Rechtsberatung Froschquaken - Infos und Rechtsberatung Gaststättenlärm - Infos und Rechtsberatung Geräuschbelästigung - Infos und Rechtsberatung Ruhestörung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Emissionsgesetz?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Nachbarrecht anrufen:
0900-1 875 003 590*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig