Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Wohnungsübergabe - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 02.09.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Eine Wohnungsübergabe findet sowohl bei Beginn, als auch bei Ende eines Mietverhältnisses statt.

Streit kann dann entstehen, wenn nicht klar bewiesen werden kann, in welchem Zustand die Wohnung übergeben wurde. Fragen können dahingehen, ob Wohnungsmängel vorhanden, Einrichtungen beschädigt, oder Schönheitsreparaturen korrekt durchgeführt worden sind. Es ist daher ratsam, ein Wohnungsübergabeprotokoll anzufertigen, in dem die Räume genau beschrieben sind und etwaige Mängel festgehalten werden. Kommt es dann zum Rechtsstreit, gestaltet sich die Beweisführung einfacher. Vor allem dem Mieter sei empfohlen, bei Übernahme der Wohnung auf noch so unwichtig erscheinende Mängel wie Risse in Fliesen, Macken in Treppen oder Holzfußboden zu achten. Gibt er nämlich nach Ende des Mietverhältnisses die Wohnung wieder ab, so gelten alle dann festgestellten Mängel als während seiner Nutzung entstanden. Der Nachweis, dass der Mangel bereits vor Mietbeginn vorlag, ist dann unter Umständen schwer zu führen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Keine Minderung für gestohlene Küche Dübellöcher - Infos und Rechtsberatung Einbehalt - Infos und Rechtsberatung Mieterschutzbund: Telefonberatung auch für Nichtmitglieder? - Infos und Rechtsberatung Mietrechtschutz - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Ihre Rechte und Pflichten als Mieter Vermieterrecht - Infos und Rechtsberatung Wohnungsübergabeprotokoll: Ihre Checkliste für Aus- und Einzug

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise