Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Wohnungsbegehung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.11.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Wohnungsbegehung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 010 801*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 010 801*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Beim Auszug aus der Wohnung, im Übrigen auch beim Einzug, empfiehlt sich eine Begehung der Wohnung mit dem Vermieter. Es sollte in jedem Fall ein Übergabeprotokoll erstellt werden. Im Übergabeprotokoll sollten Zählerstände, Zustand der Wohnung und eventuelle Mängel der Wohnung festgehalten werden. Spätere Streitigkeiten können so leicht vermieden werden.

Sofern beim Einzug Mängel in der Wohnung im Protokoll festgestellt werden, sollte gleichzeitig eine Beseitigung der Mängel durch den Vermieter und eventuell auch eine zeitliche Vorgabe mit protokolliert werden. Als Mieter ist man dann in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Kündigungsschutz trotz Widerruf der Untervermietung Checkliste zur Vermeidung von Fehlern beim Vermieten Mieterrechte zu Schönheitsreparaturen gestärkt Vorgetäuschter Eigenbedarf durch Vermieter Schönheitsreparatur-Klauseln teilweise ungültig Unterschrift unter dem Protokoll bei Wohnungsübergabe Auszug - Infos und Rechtsberatung Wohnungsübergabeprotokoll: Ihre Checkliste für Aus- und Einzug
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Wohnungsbegehung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 010 801*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig