Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Türaufbruch - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 30.06.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Türaufbruch
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 009 360*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 009 360*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Ein jeder Wohnungsbesitzer hat Angst davor. Man kommt nach Hause und die Türe zur Wohnung wurde aufgebrochen.

Zunächst denkt ein jeder daran, dass Einbrecher in die Wohnung eingedrungen sind. Beim Wohnungseinbruchsdiebstahl handelt es sich regelmäßig um Diebstahl in einem besonders schweren Fall, was mit empfindlichen Freiheitsstrafen geahndet werden kann. Als nächstes stellt sich sodann die Frage, wer kommt für den Schaden auf. Für evtl. entwendete Gegenstände ist regelmäßig die Hausratversicherung einstandspflichtig. Die Instandsetzung der Wohnungstür obliegt dem Vermieter. Hier kommt es regelmäßig zu Streitfällen, weil manche Vermieter diese Kosten nur allzu gerne auf den Mieter abwälzen möchten.

Die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie im Falle eines Falles gerne, gegen wen Sie welche Ansprüche geltend machen können, und wie Sie sich richtig verhalten, um Rechtsnachteile zu vermeiden.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Anzeige gegen Vermieter - Kündigung von Mietverhältniss nicht gerechtfertigt Keine Minderung für gestohlene Küche Begehung - Infos und Rechtsberatung Brandschaden - Infos und Rechtsberatung Rohrbruch - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Wassereinbruch - Infos und Rechtsberatung Wohnungsbesitzer - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Türaufbruch?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 009 360*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig