Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

TA Lärm - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 20.02.2013
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
TA Lärm?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 009 110*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
TA Lärm?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 009 110*

TA Lärm

Die Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm (TA Lärm) ist eine Allgemeine Verwaltungsvorschrift, die dem Schutz der Allgemeinheit und der Nachbarschaft vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Geräusche sowie der Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen durch Geräusche dient (vgl. § 1 TA-Lärm).

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 110*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Angebot in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die TA-Lärm gilt mit den in der TA-Lärm geregelten Ausnahmen für Anlagen, die den Anforderungen des Zweiten Teils des BImSchG unterliegen.

Inwieweit technische Vorschriften wie die TA-Lärm auch im Mietrecht Anwendung finden können, etwa zur Beantwortung der Frage, ab welchen Lärmgrenzen das nachbarrechtliche Rücksichtnahmegebot überschritten ist und der Lärm beanstandet werden kann, wird vielgestaltig in Rechtsprechung und Literatur diskutiert.

Grundsätzlich ist anerkannt, dass eine Mietwohnung in Sachen Schallschutz, soweit nichts anderes vereinbart ist, dem anerkannten Stand der Technik des Baujahres oder gegebenenfalls des Jahres einer Renovierung entsprechen muss. Technische Normen sind hierbei grundsätzlich einzuhalten. Die Regelungen zum Schallschutz im Wohnungsbau und zum Betrieb technischer Anlagen wie die DIN 4109 oder die TA-Lärm erfassen jedoch nicht alle im Mietrecht auftretenden Fallgestaltungen.

Die Beurteilung, ob Geräusche noch zulässig sind, insbesondere wenn es um den Lärm des Nachbarn geht, kann zumeist nicht anhand technischer Normen entschieden werden. Es ist daher eine Entscheidung im Einzelfall stets unter Berücksichtigung aller Umstände zu treffen, etwa auch, ob der Lärm zu Ruhezeiten auftritt oder vermeidbar ist.

Zu allen Rechtsfragen betreffend die TA Lärm und zu Lärmemissionen im Mietrecht berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen für das Gespräch bereit.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Emissionswerte - Infos und Rechtsberatung Gartenarbeit - Infos und Rechtsberatung Geräuschbelästigung - Infos und Rechtsberatung Hahnenschrei - Infos und Rechtsberatung Hundegebell - Infos und Rechtsberatung Klavierspielen - Infos und Rechtsberatung Lärmpegel - Infos und Rechtsberatung Lärmschutzgesetz - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Angebot in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
TA Lärm?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 009 110*