Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Schlüsselabgabe - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.01.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Schlüsselabgabe
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 011 805*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 011 805*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Nach Abschluss des Mietvertrages sind die Schlüssel an den Vermieter abzugeben. Die Übergabe an den Hausmeister oder Einwurf in den Briefkasten genügt grundsätzlich nicht, es sei denn, dies ist ausdrücklich so vereinbart.

Dem Mieter ist zu empfehlen, solche Absprachen schriftlich oder mit Zeugen beweisen zu können. Die Abgabe der Schlüssel an einen Unzuständigen steht einer ordnungsgemäßen Wohnungsübergabe entgegen. Wer die Wohnung räumt und die Schlüssel nicht ordnungsgemäß abgibt, kann, bis der Eigentümer den Schlüssel erhält, auf Nutzungsausfall in Höhe der Miete in Anspruch genommen werden. Deshalb empfiehlt es sich auch in jedem Fall, dass der Mieter sich die Übergabe der Schlüssel schriftlich quittieren lässt.

Haben Sie Probleme bei der Schlüsselübergabe, so kann Ihnen ein erfahrener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline gerne behilflich sein.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Aufbewahrungspflichten des Vermieters Kündigungsschutz trotz Widerruf der Untervermietung Checkliste zur Vermeidung von Fehlern beim Vermieten Unterschrift unter dem Protokoll bei Wohnungsübergabe Nachschlüssel - Infos und Rechtsberatung umlagefähig - Infos und Rechtsberatung Wohnungsübergabeprotokoll: Ihre Checkliste für Aus- und Einzug
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Schlüsselabgabe?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 011 805*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig