Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Schimmelflecken - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 19.11.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Schimmelflecken
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 008 457*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 008 457*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

In Gebäuden kommen Schimmelflecken vor allem an Kältebrücken, Außenecken, hinter Schränken, in den Fensterstürzen sowie im Bereich von Außenrolläden vor.

Auch in unbeheizten Räumen und auf Fliesenfugen wird Schimmelpilzwachstum begünstigt. Ursächlich für Schimmel kann der bauliche Zustand des Gebäudes sein, z.B. wenn es unzureichend wärmegedämmt ist. Eine nachträgliche Außenwanddämmung kann aber das Raumklima ungünstig beeinflussen, wenn der zuvor mögliche Luftaustausch beeinträchtigt wird. Auch falsch aufgestellte Möbelstücke oder Haustierhaltung, z.B. Aquarien, können Schimmelquellen sein.
Schimmel entsteht, von schwerwiegenden baulichen Mängel abgesehen, meistens durch die Kondensation der Raumluftfeuchtigkeit im Bereich kalter Flächen. Vermieterseits wird daher oft das Lüftungs- und Heizverhalten des Mieters für Schimmel verantwortlich gemacht. Mieter sollten nämlich auch im Winter täglich, je nach Nutzungsgrad der Wohnung auch mehrmals, richtig lüften. Schimmelbildung stellt einen Sachmangel dar, weshalb der Mieter Beseitigung verlangen, die Miete mindern und im Falle einer erheblichen Gesundheitsgefährdung auch gem. § 569 Abs. 1 BGB fristlos kündigen kann. Voraussetzung ist jedoch, dass der Vermieter wegen des baulichen Zustands seines Hauses verantwortlich gemacht werden kann. Ist jedoch der Mieter schuld, kann der Vermieter Schadenersatz verlangen. Oftmals stellt sich jedoch heraus, dass beide Vertragsparteien verantwortlich sind, weil etwa ungenügendes Lüftungsverhalten des Mieters die bauseitig vorliegenden Mängel noch verstärkt.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte/innen gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

fristlose Mietkündigung - Infos und Rechtsberatung Informationpflicht Vermieter - Infos und Rechtsberatung Schimmelbildung - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Vermieterrecht - Infos und Rechtsberatung Wohnungsübergabeprotokoll: Ihre Checkliste für Aus- und Einzug Wohnungsschimmel - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Schimmelflecken?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 008 457*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig