Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Rechte Mietwohnung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.04.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Rechte Mietwohnung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 008 012*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 008 012*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Rechte des Mieters einer Mietwohnung sind in den §§ 549 bis 577a BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) geregelt. Sie sind aufgrund der im Grundgesetz verankerten besonderen Schutzwürdigkeit der Wohnung umfangreich und unabdingbar.

Der Mieter der Mietwohnung hat als Rechte insbesondere den Besitz an der Mietwohnung und das Recht auf uneingeschränkte Nutzung der Wohnung. Hierzu gehört, dass Mängel beseitigt werden und die Mietwohnung im vertragsgemäßen Zustand erhalten wird. Soweit in der Wohnung Mängel vorhanden sind, sind die Rechte des Mieters durch Mietminderungen oder -kürzungen durchsetzbar. Dem Eigentümer der Mietwohnung stehen die Verfügungsrechte an der Mietwohnung zu, er kann die Mietwohnung verkaufen, sie belasten und beleihen.

Da die Rechte, die zur Mietwohnung gehören, umfangreich und kompliziert sind, empfehlen wir eine klärende Beratung seitens eines Anwalts der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Ihre Rechte bei der Betriebskostenabrechnung Besitzrecht - Infos und Rechtsberatung Betriebsnebenkosten - Infos und Rechtsberatung Eigentum - Infos und Rechtsberatung Eigentümer - Infos und Rechtsberatung Eigentümerrecht - Infos und Rechtsberatung Eigentümerwechsel - Infos und Rechtsberatung Geräuschbelästigung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Rechte Mietwohnung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 008 012*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig