Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Räumungsklage - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 28.04.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Räumungsklage?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 007 978*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Räumungsklage?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 007 978*

Die Räumungsklage ist eine spezielle Klageart im Grundstücks- oder (Wohn-, Gewerbe-)Raummietrecht.

Nach wirksamer Kündigung ist der Mieter verpflichtet, nach Ablauf einer etwa einzuhaltenden Kündigungsfrist die Mietsache zurückzugeben. Im Wohnraummietrecht setzt das voraus, dass der Mieter seine Sachen aus der Wohnung entfernt und die Schlüssel dem Vermieter zurück gibt.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 007 978*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Zieht der Mieter nicht freiwillig aus, kann der Vermieter aber nicht einfach den Mieter hinaus werfen oder die Wohnung zusperren, vielmehr muss er zur Durchsetzung der Räumung einen entsprechenden Titel erlangen. Hierzu ist Räumungsklage zu erheben.

Nach § 858 BGB, der den Besitz schützt, handelt der Vermieter mit verbotener Eigenmacht, wenn er dem Mieter einfach zwangsweise den Besitz der Mietwohnung entziehen würde. Zudem wäre eine Strafbarkeit wegen Nötigung und Hausfriedensbruch möglich. Der Vermieter kann seine Ansprüche auf Rückgabe in einem Mietrechtsprozess geltend machen. Durch eine erfolgreiche Räumungsklage erhält der Vermieter einen vollstreckbaren Titel und kann den Gerichtsvollzieher beauftragen, den Mieter auch gegen dessen Willen aus der Wohnung zu entfernen. Ist strittig, ob eine Kündigung rechtswirksam war, so wird im Rahmen der Räumungsklage darüber entschieden.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich einfach an die Spezialisten der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Aufbewahrungspflichten des Vermieters Anzeige gegen Vermieter - Kündigung von Mietverhältniss nicht gerechtfertigt Die Tücken bei außerordentlichen Kündigungen wegen säumiger Mietzahlungen Hausfrieden - Infos und Rechtsberatung Räumpflicht - Infos und Rechtsberatung Türöffnung - Infos und Rechtsberatung Vermieterschutz - Infos und Rechtsberatung Wohnmietvertrag - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Räumungsklage?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 007 978*