Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Pachtgrundstück - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.05.2015

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Pacht eines Grundstückes ist die Gebrauchsüberlassung auf Zeit gegen Zahlung eines Entgelts (der Pacht) mit der Möglichkeit der Fruchtziehung.

Geregelt ist der Pachtvertrag in den §§ 581 ff. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), die Landpacht als spezielle Form in den §§ 585 ff BGB. Abzugrenzen ist davon der Mietvertrag, der eine Gebrauchsüberlassung auf Zeit gegen Entgelt ohne die Möglichkeit der Fruchtziehung beinhaltet. Die Pacht ist ein Dauerschuldverhältnis, welches durch Kündigung oder durch Ablauf der vereinbarten Dauer beendet wird.Der Verpächter eines Landpachtgrundstücks hat dem Pächter die Ziehung der Feldfrüchte zu überlassen. Der Pächter hat im Gegenzug die vereinbarte Pacht zu entrichten. Wie die Begriffe nahelegen, ist die Pacht in erster Linie im ländlichen Bereich in der Landwirtschaft verbreitet. Dazu gehört die Bodenbewirtschaftung und die mit der Bodennutzung verbundene Tierhaltung (§ 585 BGB).

Fragen zu Einzelheiten beantworten Ihnen gerne die Anwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Gaststättenpachtvertrag - Infos und Rechtsberatung Kündigung Pachtvertrag - Infos und Rechtsberatung Landpachtvertrag - Infos und Rechtsberatung Nutzungsvertrag - Infos und Rechtsberatung Pacht - Infos und Rechtsberatung Pachtrecht - Infos und Rechtsberatung Pachtzins - Infos und Rechtsberatung landwirtschaftlicher Pachtvertrag - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise