Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Mietrichtwert - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 01.02.2013
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mietrichtwert?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 006 935*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mietrichtwert?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 006 935*

Richtwerte sind dem Mietrecht unbekannt; gemeint sind damit die Mietwerte, die bei einer Mieterhöhung zugrunde zu legen sind.

Eine Mieterhöhung ist gemäß § 558 BGB grundsätzlich nur bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete zulässig. Diese ortsübliche Vergleichsmiete wird unterschiedlich ermittelt.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 006 935*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Der Regelfall dürfte die Ermittlung auf der Grundlage des Mietspiegels sein. Der Mietspiegel ist die Zusammenfassung der ortsüblichen Vergleichsmieten und gliedert sich nach den für die Mietwertbemessung erforderlichen Daten. Dies sind die Lage (einfache, mittlere, gute, sehr gute Lage), Wohnungsgröße, Anzahl der Zimmer, Ausstattungsmerkmale, Baujahr oder Jahr der Sanierung des Gebäudes.

Die Erhöhung unter Berücksichtigung der sogenannten Kappungsgrenze ist zwar bis zum oberen Betrag des Mietspiegels möglich, üblicherweise wird jedoch der Mittelwert geltend gemacht.

Ein sogenannter qualifizierter Mietspiegel (§ 558 d BGB) wird nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen unter Berücksichtigung des vom Statistischen Bundesamt ermittelten Preisindex erstellt.

Beide Mietspiegel müssen von der Gemeinde oder von den Interessenvertretern der Vermieter und Mieter anerkannt werden.

Bei Fragen zum Mietrichtwert helfen Ihnen die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline AG weiter.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Bei Mieterhöhung den Mietspiegel beachten Mieterhöhungsverlangen: Was ist erlaubt? Geschäftsraum - Infos und Rechtsberatung Jahressperrfrist - Infos und Rechtsberatung Mietgrenze - Infos und Rechtsberatung Miethöhe - Infos und Rechtsberatung Mietspiegel - Infos und Rechtsberatung ortsübliche Vergleichsmiete - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mietrichtwert?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 006 935*