Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietrecht Kündigung

Stand: 10.06.2013

Ein Mietverhältnis endet in der Regel mit der Kündigung durch den Mieter oder den Vermieter.

Das Mietrecht ist in einer großen Reform im Jahr 2001 weitgehend um- und neugestaltet worden, wobei auch zur Kündigung des Mietverhältnisses Neuregelungen getroffen wurden. Eine Kündigung kann fristgemäß oder fristlos ausgesprochen werden. Die Gründe, die zu einer fristlosen Kündigung des Mieters oder des Vermieters berechtigen, sind im Gesetz abschließend aufgeführt. Für den Mieter kann dies in der Nichtgewährung des Gebrauchs liegen, für den Vermieter im Zahlungsverzug des Mieters.

Bei der Kündigung eines Mietvertrages gibt es große Unterschiede für Wohnraum-, Gewerberaum- und sonstige Mietverträge. So ist bei der Wohnraummiete das Schutzbedürfnis des Mieters derart groß, dass eine Kündigung durch den Vermieter in der Regel nur erfolgen kann,

wenn der Mieter seine vertraglichen Pflichten nicht unerheblich verletzt, aufgrund von Eigenbedarf des Vermieters
wenn der Vermieter durch das bestehende Mietverhältnis an einer angemessenen wirtschaftlichen Verwertung des Objekts gehindert ist und hierdurch erhebliche Nachteile erleidet.

Aufgrund des Schutzbedürfnisses des Mieters verlängern sich auch die Kündigungsfristen für Vermieter mit Dauer des Mietverhältnisses.

Ein zugelassener Rechtsanwalt mit Erfahrung im Mietrecht kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexeren Fällen wichtige Informationen im Rahmen einer telefonischen Erstberatung geben.


Passende Verträge zum Thema Mietrecht Kündigung finden Sie im Vertragscenter:

Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Mietrecht Kündigung
Gibt es rechtlich die Möglichkeit vorzeitig aus einem Mietverhältnis zu kommen?
Anmeldung bei einer Routenplaner Seite im Internet birgt teures Abo und ein Widerruf wird nicht angenommen!
Beurlaubung eines Beamten im Rahmen eines Engagements der Ehefrau für den DED- Welche Normen sind relevant?

Interessante Beiträge zu Mietrecht Kündigung

Tempolimit gilt auch im Notfall
Kein Schadensersatz für zerstörtes Handy
Besondere Frauenförderung bei Beamten rechtswidrig
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.140 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 20.09.2017
sehr freundliche und kompetente Beratung, vielen Dank!

   | Stand: 19.09.2017
Auskunft war sehr gut und präzise...

   | Stand: 19.09.2017
RAìn Fritsch hat das sehr gut erklärt. Hohe Auffassungsgabe.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-928
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Mietrecht | Eigenbedarf | Kündigung | Kündigungsbestätigung | Kündigungsmöglichkeit | Kündigungsmöglichkeiten | Kündigungsrecht | Mietkündigung | Mietvertrag Kündigung | Unkündbarkeit | Vertragskündigung | Voraussetzungen zur Kündigung | Widerruf Kündigung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-928
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen