Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Mietrecht

Stand: 09.11.2017

Seit der Mietrechtsreform vom September 2001 hat sich im Mietrecht vieles geändert und wird sich auch in Zukunft vieles ändern. Vorrangig sind die entsprechenden Gesetze dazu im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) angesiedelt. Dort stehen Regelungen von der Aufnahme eines Mietverhältnisses bis zu dessen Beendigung. Kaum ein anderes Rechtsgebiet betrifft so viele Menschen. Seien es konkrete oder allgemeine Fragen zu den Themen Mietvertrag, Mindestmietdauer, Kündigung, Schimmel in der Mietwohnung, Mieterhöhung, Nebenkostenabrechnung, Untervermietung, Schönheitsreparaturen, Tierhaltung, Mietminderung, Kaution oder viele weitere. Nicht zuletzt deswegen gibt es stetige Anpassungen durch den Gesetzgeber. Zum Beispiel die zuletzt eingeführte Rauchmelderpflicht in den einzelnen Bundesländern oder die Mietpreisbremse.

Telefonberatung:
Jetzt anrufen unter0900-1 875 000-11
1,99 ?/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.

Mietrecht-Anwalt hilft bei konkreten Problemen

Doch obwohl es sich um ein Rechtsgebiet handelt, ist jedes Problem so individuell wie die Mieter oder Vermieter. Das liegt unter anderem an der Vertragsfreiheit, die neben bestehenden gesetzlichen Regelungen erlaubt, den Mietvertrag oder die darin enthaltene Hausordnung grundsätzlich frei zu gestalten. Doch ganz gleich, um was es sich bei Ihrem Problem handelt und ob Sie Mieter oder Vermieter sind: Ein auf Mietrecht spezialisierter Anwalt kann Ihnen im Rahmen der telefonischen Rechtsberatung schnell und sicher Antworten auf Ihre Fragen zum Mietrecht geben. Am besten halten Sie eventuell vorhandene Unterlagen wie Ihren Mietvertrag oder Ihr Kündigungsschreiben bereit.

 

Vorteile der telefonischen Rechtsberatung bei Fragen aus dem Mietrecht:

  • Ein Anruf bei der Hotline ersetzt den zeit- und kostenintensiven Gang zum Anwalt vor Ort.
  • Kein Terminstress: Die telefonische Rechtsberatung ist täglich von 07:00 bis 01:00 Uhr für Sie erreichbar.
  • Grundlegende Fragen ? beispielsweise zur Haustierhaltung oder Schönheitsreparaturen bei Auszug ? können meist innerhalb weniger Minuten geklärt werden.
  • Formulierungen aus Mietvertrag oder Hausordnung können schnell und unkompliziert rechtlich geprüft werden.
  • Wie der Anwalt vor Ort haftet auch der Anwalt am Telefon für seine Auskünfte.
  • Anfallende Kosten werden unkompliziert über das Telefon abgerechnet.

 

Ähnlich wie beim Mieterschutzbund erhalten Sie durch die telefonische Rechtsberatung Informationen und Hilfestellungen bei rechtlichen Fragen. Der Vorteil der Hotline besteht dabei darin, dass keine Mitgliedschaft nötig ist. Sie können die Beratung genau dann in Anspruch nehmen, wenn ein Problem auftritt. Regelmäßige Beiträge fallen nicht an.

Mehr Informationen: Mieterschutzbund: Telefonberatung auch für Nichtmitglieder?

Was darf ich als Mieter und was als Vermieter?

Vielen Mietern stellen sich Fragen wie: Ist die vorgeschriebene Hausordnung des Vermieters überhaupt erlaubt? Darf ich einen Hund in der Wohnung halten? Meine Heizung funktioniert nicht mehr, wer muss die Reparatur zahlen? Muss ich Dübellöcher in der Wand beim Auszug wieder verschließen oder gar die ganze Wohnung renovieren? Auf all diese Fragen gibt Ihnen ein Rechtsanwalt für Mietrecht rechtssichere Antworten binnen weniger Minuten.

Doch nicht nur Mieter sehen sich Problemen gegenüber, die aus ihrem Mietverhältnis resultieren. Die Gegenseite beschäftigt sich ebenso mit rechtlichen Problemen. Vermieten Sie eine Wohnung und fragen sich, wie Sie Ihren Mietern wegen Eigenbedarf kündigen können und welche Kündigungsfristen dabei gelten? Oder wer für den Schimmel verantwortlich ist und ihn beseitigen muss? Beziehen Ihre Mieter Hartz IV und Sie wissen nicht, wie Sie in den Mietangelegenheiten dem Jobcenter (vormals ARGE) gegenüber Leistungen geltend machen sollen? Auch in solchen Fällen erhalten Sie eine qualifizierte Beratung durch einen Mietrechtsanwalt.

Mietrecht: Rechtsberatung Online per E-Mail

Sollte Sie ein komplizierteres Problem aus dem Mietrecht plagen, können Sie alternativ zur Hotline auch auf die Online-Rechtsberatung per E-Mail zurückgreifen. Sie können dann spezifische Klauseln aus Ihrem Mietvertrag oder anderen relevanten Dokumenten beifügen und so eine fundierte Rechtsberatung erhalten, die auf Ihren individuellen Fall zugeschnitten ist.

So funktioniert?s: Nutzen Sie das Online-Formular, um Ihr Problem zu schildern. Ihre unverbindliche Anfrage wird daraufhin an einen auf Mietrecht spezialisierten Rechtsanwalt weitergeleitet. Dieser macht Ihnen dann per E-Mail ein Preisangebot und teilt Ihnen die voraussichtliche Bearbeitungsdauer mit. Wenn Sie dem Angebot zustimmen, erhalten Sie kurz darauf eine schriftliche Beratung durch einen zugelassenen Rechtsanwalt.

 

Vorteile der E-Mail-Beratung bei Fragen aus dem Mietrecht:

  • Lassen Sie gezielt Klauseln und Formulierungen in Mietverträgen oder anderen Dokumenten prüfen.
  • Schnelle Auskunft: Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer der Rechtsfälle liegt bei nur 24 Stunden.
  • Sie erhalten Ihren Rechtsrat schwarz auf weiß.

 

E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-11
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen



Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Mietrecht
Nach Auszug: Vermieter verlangt nachträglich Kosten für Wartung der Gastherme
Untermieter ruft Schlüsseldienst: Wer muss zahlen?
Ex-Partner will gemeinsame Mietwohnung nicht kündigen
Ungeziefer in der Wohnung: Welche Mieterrechte habe ich?
Schönheitsreparaturen: Regelungen im Mietvertrag
Mietrecht - Kündigung wegen zu später Mietzahlung
Wochenendhaus auf Campingplatz verkaufen

Interessante Beiträge zu Mietrecht
Urteil: Muss die Satellitenschüssel wieder runter vom Balkon?
Ratgeber - Wohnung mieten und kündigen: Tipps die Mieter kennen müssen
Vertragsinformationen zur Pensionspferdehaltung
Fristlose Kündigung bei Mietschulden
Keine Mietminderung wegen gestohlener Küche
Der genervte Mieter - Wohnen am Bolzplatz
Wenn die Wohnfläche von der des Mietvertrags abweicht
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-11
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Familienrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Auszug | Dübellöcher | Kündigung Mietverhältnis | Lärmbelästigung | Mieterschutz | Mieterschutzbund: Telefonberatung auch für Nichtmitglieder? | Mietminderungstabelle | Mietrecht Anwalt | Mietrecht Kündigung | Mietvertrag | Vermieter | Wohnungsübergabe

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-11
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen