Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Mietaufhebungsvertrag - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 11.01.2016
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mietaufhebungsvertrag?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 006 813*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mietaufhebungsvertrag?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 006 813*

Ein Mietverhältnis als Dauerschuldverhältnis wird durch Kündigung einer Partei beendet, wobei Kündigungsform, Kündigungsfrist und ggf. auch die Begründung der Kündigung zu beachten sind.

Alternativ kann ein Mietverhältnis auch durch einen Aufhebungsvertrag beendet werden, der sich erheblich von einer Kündigung unterscheidet. Hierbei handelt es sich um einen weiteren beidseitigen Vertrag, der nur zustande kommt, wenn beide Vertragsparteien übereinstimmende Regelungen für die Beendigung treffen. Von Vorteil ist, dass die Vertragsparteien in diesem Vertrag größeren Spielraum haben und auch vom Gesetz abweichende Klauseln enthalten sein können. Dies kann ein von den ansonsten einzuhaltenden Kündigungsfristen abweichendes Vertragsende sein oder auch Vereinbarungen zur Renovierungspflicht und -umfang. Möglich ist weiter, Schadenersatzansprüche, die Kautionsrückzahlung oder -verrechnung, Abstandsleistungen usw. anderweitig zu vereinbaren. Besonders bei Eigenbedarf des Vermieters werden auch häufig Kostenbeteiligung an Umzug oder Wohnungssuche bzw. Zahlungen an den Mieter aufgenommen. Die Wahrscheinlichkeit, nach Ablauf des Mietverhältnisses noch böse überrascht zu werden, ist dadurch sehr gering. Allerdings ist durchaus ratsam, diesen Vertrag von einem Rechtsanwalt fertigen oder zumindest prüfen zu lassen, um eine Übervorteilung einer Partei zu vermeiden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 006 813*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline unterstützen Sie hierbei gerne am Telefon oder per E-Mail.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Zeitmietvertrag nur unter bestimmten Voraussetzungen zulässig Eigenbedarf - Infos und Rechtsberatung Ersatzmieter - Infos und Rechtsberatung Kündigung: Was ist erlaubt? - Infos und Rechtsberatung Kündigungsfristen im Arbeitsrecht: Berechnung leicht gemacht! Kündigungsfrist Mietrecht - Infos und Rechtsberatung Mieterkündigung - Infos und Rechtsberatung Vermieterrecht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Mietaufhebungsvertrag?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 006 813*