Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kanalgebühren - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 15.01.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kanalgebühren?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 775*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kanalgebühren?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 775*

Die Kanalgebühren sind städtische Gebühren, die in der Regel für die Benutzung öffentlicher Entwässerungssysteme erhoben werden. Sie setzen sich im Wesentlichen aus Anlagenbetriebskosten, Abwasserabgaben und kalkulatorischen Abschreibungen zusammen. Die Kanalgebühren werden anhand des Wasserverbrauchs berechnet, also pro Kubikmeter.

Bei den Kanalgebühren handelt es sich um eine auf den Mieter umlagefähige Position im Sinne der Betriebskostenverordnung (ehemals Anlage 2 zu § 27 der II. Berechnungsverordnung). Die Kanalgebühren können also bei dem Mieter bei Erstellung der Betriebskostenabrechnung in Ansatz gebracht werden. Voraussetzung hierfür ist aber, dass die Kanalgebühren ausdrücklich im Mietvertrag vereinbart wurden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 005 775*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Kanalgebühren können in der Betriebskostenabrechnung nach Parteien, Personen oder nach Quadratmeter der Raumfläche umgelegt werden. Ein einmal gewählter Verteilerschlüssel muss jedoch stets beibehalten werden, es sei denn, sämtliche Parteien stimmen einer Änderung ausdrücklich zu. Da Kanalgebühren von der Kommune erhoben werden, hat der Vermieter keinen Einfluss auf die Höhe dieser Position. Auf Anfrage muss der Vermieter jedoch Belegeinsicht gewähren.

Weiteres hierzu erfahren Sie von den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Wenn die Wohnfläche von der des Mietvertrags abweicht Abwasserkosten - Infos und Rechtsberatung Betriebskostenabrechnungssatzung - Infos und Rechtsberatung BKArten - Infos und Rechtsberatung II. Berechnungsverordnung - Infos und Rechtsberatung Kostenabrechnung - Infos und Rechtsberatung Niederschlagswassergebühr - Infos und Rechtsberatung Wassergeld - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kanalgebühren?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 775*