Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kaltmiete - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.04.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kaltmiete
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 763*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 763*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Kaltmiete bezieht sich im Sprachgebrauch und im allgemeinen auf den Teil der Miete, der allein die Raumnutzung abdeckt.

Ein Teil der weiteren Kosten wird in der Nebenkostenabrechnung gesondert ausgewiesen. Dies können beispielsweise Müllabfuhr, Grundsteuer, Wasser (warm und kalt), Erdgas, Abwasser, Heizung, Beleuchtung, Versicherungen, Kabelanschluss sein. Die Warmmiete entspricht dagegen dem gesamten Mietbetrag, den der Mieter an den Vermieter zahlen muss. Im Falle einer Mieterhöhung ist immer die Kaltmiete zugrunde zu legen, da diese eben die reine Nutzung der Räumlichkeiten selbst betrifft. So darf eine Kaltmiete bei einer Mieterhöhung im Sinne des § 558b a BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) nicht um mehr als zwanzig Prozent innerhalb von drei Jahren erhöht werden.Inzwischen hat der Gesetzgeber die Möglichkeit eröffnet, daß die Bundesländer durch Verordnung Regionen benennen, in denen die Erhöhung auf 15 % begrenzt wird. Die ortsüblichen Vergleichsmieten in Form von einfachen oder klassifizierten Mietspiegeln werden auch grundsätzlich anhand der Kaltmieten ermittelt. Jedoch ist nicht alles was im Internet als Mietspiegel bezeichnet wird, ein Mietspiegel m Sinne der Vorschriften zur Mieterhöhung.

Früher war es auch üblich, eine etwaige Mietminderung anhand der Kaltmiete vorzunehmen. Inzwischen hat die Rechtsprechung die Berechnung auf Basis der Warmmiete festgeschrieben. Weiteres hierzu erfahren Sie von den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Geschäftsraum - Infos und Rechtsberatung Mietabrechnung - Infos und Rechtsberatung Mieterhöhung - Infos und Rechtsberatung Miethöhegesetz - Infos und Rechtsberatung Mietspiegel - Infos und Rechtsberatung Neuvermietung - Infos und Rechtsberatung ortsübliche Vergleichsmiete - Infos und Rechtsberatung Vermieterrecht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kaltmiete?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 763*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig