Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kakerlaken - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 29.10.2015
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kakerlaken?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 760*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kakerlaken?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 760*

Die gemeine Küchenschabe, die auch als Kakerlake (Bäckerschabe oder orientalische Schabe) bekannt ist, ist eine Art der Schaben (lat.: Blattodea), die vor allem durch ihre Lebensweise in menschlichen Behausungen als Vorratsschädling bekannt ist.

Die Kakerlake kann bis zu 30 mm lang werden. Sie ist weltweit verbreitet und selbst auf abgelegenen Inseln anzutreffen. Kakerlaken können sich selbst durch kleinste Zwischenräume zwängen. Daher sind sie als Schädlinge sehr hartnäckig und nur außerordentlich schwer zu bekämpfen. Aufgrund dieser Hartnäckigkeit sind sie aus einmal befallenen Gebäuden fast nicht mehr zu entfernen. Wegen des regelmäßig auftretenden Ekelgefühls und damit verbundener gesundheitlicher Beeinträchtigung, aber auch wegen der potenziellen Gefahr durch Übertragung von Krankheitserregern, Fäulnisbakterien, Pilzsporen und Allergene stellt Kakerlakenbefall einer Wohnung idR einen Wohnungsmangel dar. Auch kann der Mieter zur fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses berechtigt sein. Der Mieter kann Mietminderung geltend machen, vorausgesetzt, er hat den Befall nicht selbst schuldhaft verursacht. Über die Höhe der Mietminderung ist im Einzelfall zu entscheiden. Der Mieter hat gegen den Vermieter darüber hinaus einen Beseitigungsanspruch, d.h. dass der Vermieter ggf. einen Schädlingsbekämpfer auf seine Kosten einschalten muss.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 005 760*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Weiteres hierzu erfahren Sie von den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline auas dem Bereich Mietrecht.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Gefahr des Zahlungsverzugs bei unberechtigter Mietminderung Wenn die Wohnfläche von der des Mietvertrags abweicht Schimmel als Mietmangel - Wie der Mieter seine Ansprüche geltend machen kann Baustellenlärm - Infos und Rechtsberatung Eigentum - Infos und Rechtsberatung Einbehalt - Infos und Rechtsberatung Kakerlakenbefall - Infos und Rechtsberatung Wohnungsmängel - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Kakerlaken?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 760*