Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Jahressperrfrist - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 24.02.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Jahressperrfrist
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 700*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 700*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die so genannte Jahressperrfrist beinhaltet die gesetzliche Regelung im Mietwohnungsbereich nach §§ 557 ff. BGB (Bürgerliches Gesetzbuch), wonach Mieterhöhungen nur nach Ablauf eines Jahres seit Vertragsschluss bzw. letzter Mieterhöhung möglich sind. Die Zulässigkeit einer Mieterhöhung ist aber rechtlich meist auch von weiteren Voraussetzungen abhängig. Sollte also eine Mieterhöhung vom Vermieter beabsichtigt oder dem Mieter bereits zugegangen sein, bedarf es meist einer anwaltlichen Beratung im Einzelfall.

Nach der gesetzlichen Regelung des § 558 BGB kann der Vermieter die vertraglich vereinbarte Grundmiete nicht nach Belieben erhöhen. Vielmehr muss er vorher die Zustimmung des Mieters einholen. Der Vermieter kann die Zustimmung zu einer Erhöhung der Grundmiete aber nur dann verlangen, wenn

  1. die Einjahressperrfrist eingehalten,
  2. die Kappungsgrenze beachtet,
  3. das Mieterhöhungsverlangen begründet und
  4. die ortsübliche Vergleichsmiete nicht überschritten
    wird.

Haben Sie weitere Fragen? Die Experten der Deutschen Anwaltshotline geben gerne Auskunft - am Telefon oder per E-Mail.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Bei Mieterhöhung den Mietspiegel beachten Mieterhöhungsverlangen: Was ist erlaubt? Geschäftsraum - Infos und Rechtsberatung Informationspflicht - Infos und Rechtsberatung Mieterhöhung - Infos und Rechtsberatung Mieterhöhung Kündigung - Infos und Rechtsberatung Mieterhöhungsverlangen - Infos und Rechtsberatung ortsübliche Vergleichsmiete - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Jahressperrfrist?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 700*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig