Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Heizpflicht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.10.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Heizpflicht
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 430*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 430*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Während der mietvertraglich vereinbarten Heizperiode (üblicherweise Oktober bis April) muss der Vermieter dafür sorgen, dass durch entsprechende Einstellung der Heizungsanlage die im Mietvertrag vereinbarte Mindesttemperatur erreicht wird.

Ist keine Mindesttemperatur vereinbart, wird man eine Temperatur von mindestens 20 - 22 C° als ausreichend ansehen können (OVG Berlin WuM 81,68). Nicht jede Vereinbarung im Mietvertrag über die Mindesttemperatur ist allerdings wirksam. So ist z.B. eine Vereinbarung unwirksam, dass eine Mindesttemperatur von 18 Grad zwischen 8.00 und 21.00 Uhr als vertragsgemäß gilt, unwirksam (LG Berlin GE 91, 573). Wenn den Vermieter die Pflicht zur Beheizung trifft, hat er durch eine entsprechende Einstellung der Heizungsanlage dafür zu sorgen, dass die vertraglich festgesetzte Mindesttemperatur gewährleistet wird. Daneben gibt es noch zahlreiche Zusatzregelungen, inwieweit die Temperatur in der Nacht abfallen darf, ob der Vermieter im Sommer heizen muss und inwieweit es sich auf eine Mietminderung auswirkt, wenn der Vermieter seiner Pflicht nicht nachkommt.

Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline aus dem Bereich Mietrecht helfen Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gerne weiter.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Sollte der Mieter vor Wohnungsrückgabe renovieren? Kündigungsschutz Mietwohnung - Infos und Rechtsberatung Mieter - Infos und Rechtsberatung Mietvertrag Kündigungsschutz - Infos und Rechtsberatung Renovierung - Infos und Rechtsberatung Renovierungsarbeiten - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Vermieterkündigung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Heizpflicht?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 005 430*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig