Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Betriebskostennachzahlung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 24.02.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Betriebskosten sind ein Nebenentgelt zur Miete z.B. für Wärme, Strom, Wasser, Hausreinigung etc. Es gibt insgesamt 17 Betriebskostenarten, die seit dem 1. Januar 2004 abschließend in der Betriebskostenverordnung geregelt sind. Weitere Kosten können nicht als Betriebskosten auf den Mieter umgelegt werden. Inwieweit der Mieter verpflichtet ist, Betriebskosten zu zahlen, regelt sich nach den Vereinbarungen im Mietvertrag. Nach unseren Erfahrungen sind die Vereinbarungen insbesondere in älteren Mietverträgen und bei rechtlich unerfahrenen Parteien oftmals sehr lückenhaft oder gar nicht vorhanden. Dann ist der Mietvertrag auszulegen, d.h., dass der tatsächliche Wille der Parteien zu ermitteln ist.

Die Mietvertragsparteien können vorsehen, dass die Betriebskosten als Pauschale oder als Vorauszahlung ausgewiesen werden. Eine Pauschale ist in der Regel nicht empfehlenswert, weil sie sehr unflexibel ist und nicht angemessen auf sparsame Mieter oder Kostensteigerungen reagiert werden kann. Über eine Vorauszahlung muss der Vermieter spätestens zwölf Monate nach dem Ende des Abrechnungszeitraumes dem Mieter eine Abrechnung erteilt haben. Sollte sich ergeben, dass die Vorauszahlungen niedriger waren, als die tatsächlichen Kosten, so hat der Mieter eine Betriebskostennachzahlung zu leisten. Der Vermieter kann in diesem Fall eine angemessene Anpassung der Vorauszahlung verlangen.

Über die Einzelheiten und Fristen, die dort beachtet werden müssen, informieren Sie gerne die Anwältinnen und Anwälte unserer Hotline.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Abrechnungsfrist - Infos und Rechtsberatung Hausnebenkostenabrechnung - Infos und Rechtsberatung Hausverwaltungskosten - Infos und Rechtsberatung Kostenabrechnung - Infos und Rechtsberatung Mietabrechnung - Infos und Rechtsberatung Nebenkostenabrechnung - Infos und Rechtsberatung Nebenkostennachzahlung - Infos und Rechtsberatung Umlage Nebenkosten - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise