Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Begehung

Stand: 14.11.2013

Unter Begehung ist im Mietrecht in der Regel ein Zugang zwecks Besichtigung bzw. Begutachtung zu verstehen. Eine Begehung (Besichtigung) findet in der Regel vor Abschluss eines Mietvertrages über das entsprechende Objekt statt.

Diese Art von vorvertraglicher Begehung entfaltet regelmäßig noch keine rechtliche Wirkung, es sei denn es kommt bei der Begehung zu einem Schadensersatz begründenden Ereignis (etwa C.I.C = Culpa in Contrahendo, Schadensersatz wegen verletzter Verkehrssicherungspflicht o. ä.)Im Rahmen eines Wohnraum- oder gewerblichen Miet- oder Pachtverhältnisses hat der Vermieter bzw. Verpächter einen notfalls gerichtlich durchsetzbaren Anspruch auf Begehung des Mietobjekts (etwa Einstweiliges Verfügungsverfahren) im Falle der Weigerung oder Verzögerung durch den Mieter oder Pächter.

Wenn etwa eine Gefahr im Verzug ist, hat der Mieter, Pächter oder Eigentümer einer Räumlichkeit oder eines Grundstücks eine Begehung im Wege der Gefahrenabwehr, beispielsweise durch Polizei, Feuerwehr oder Ordnungsbehörde zu dulden. Auch darf er in etwa ein- bis zweimal im Jahr den Zustand des Mietobjekts, zu dessen Instandsetzung er verpflichtet ist, auf Reparaturbedarf überprüfen.

Zu allen Fragen betreffend die Begehung berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen, wie Verträge, bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Begehung
Rechte des Vermieters bei heimlichen Auszug des Mieters
Unbegründete Anzeige beim Gesundheitsamt durch die Nachbarin
Klausel in Mietvertrag schreibt Vermietung nur für eine Person vor
Betreten des Grundstücks des Nachbarn um die Hecke zu schneiden
Mieter verweigert Handwerkern den Zutritt für Modernisierungsmaßnahmen
Mietwohnung - Wem muss ich Zugang gewähren ?
Bedarf es der Erlaubnis des Mieters um Innenaufnahmen der Wohnung zu tätigen?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-446
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Allgemeine Rechtsfragen | Arbeitsrecht | Mietrecht | Abwesenheit | Betretungsrecht | Informationpflicht Vermieter | Mietpfandrecht | Nutzungsüberlassung | Türaufbruch | Türöffnung | Vermieter | Vermieterpfandrecht | Vermieterpflichten | Vermieterrecht | Vermieterschutz | Vermietrecht | Wohnungsbegehung | Wohnungsbesitzer | Zutritt | Zutrittsrecht | Begehungsrecht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-446
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen