Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Auszugsrenovierung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 30.10.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Auszugsrenovierung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 002 159*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 002 159*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Thematik der Schönheitsreparaturen hat in den vergangenen Jahren sehr stark die Rechtsprechung beschäftigt. Insbesondere der BGH hat in den letzten Jahren sehr viele Einzelentscheidungen zur Schönheitsreparaturpflicht erlassen.

Grundsätzlich trifft den Vermieter die Verpflichtung, das angemietete Objekt in vertragsgemäßem Zustand zu erhalten. Allerdings kann durch vertragliche Vereinbarung diese Pflicht auf den Mieter übertragen werden.

Eine gerade in älteren Verträgen sehr gern angewandte Formulierung ist die Pflicht des Mieters, unabhängig vom Zustand der Wohnung oder bereits vorgenommener Renovierungsmaßnahmen bei Auszug aus der Wohnung diese renoviert an den Vermieter zu übergeben. Oftmals sind solche Klauseln unwirksam, so dass eine Überprüfung bei Auszug sinnvoll ist.

Ebenso werden häufig formularmäßig die Durchführung von Schönheitsreparaturen innerhalb bestimmter Fristen auf den Mieter übertragen. Eine solche Regelung würde jedoch dazu führen, dass der Mieter die Wohnung ganz oder teilweise in kurzen Abständen renovieren müßte. Dies wertet Rechtsprechung in den meisten Fällen als unangemessene Benachteiligung. Auch hier lohnt sich daher eine genaue Prüfung der Pflichten des Mieters.

Häufig führen derartige Klauseln dazu, dass der Mieter gar keine Schönheitsreparaturen durchführen muss. Ob und inwieweit Sie als Mieter oder Vermieter betroffen sind können Ihnen die Vertragsanwälte der Deutschen Anwaltshotline an innerhalb kürzester Zeit telefonisch oder per E-Mail beantworten.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Checkliste zur Vermeidung von Fehlern beim Vermieten Schönheitsreparatur-Klauseln teilweise ungültig Sollte der Mieter vor Wohnungsrückgabe renovieren? Renovierung - Infos und Rechtsberatung Renovierungsarbeiten - Infos und Rechtsberatung Renovierungspflicht - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Vermieterrecht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Auszugsrenovierung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 002 159*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig