Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Auslegware - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.01.2016
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Auslegware?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 002 086*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Auslegware?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 002 086*

Ein Mieter hat für Schäden an der Auslegware nur einzustehen, wenn er Schäden verursacht hat oder der Teppich über das gewöhnlich zu erwartende Maß hinaus abgenutzt wurde.

In diesem Fall ist der Mieter schadensersatzpflichtig, wobei ein Abzug "neu für alt" vorzunehmen ist. Die Haltbarkeitsdauer von normalen Teppichböden wird hierbei zumeist mit 10 Jahren angesetzt. Es ist hier von entscheidender Bedeutung, in welchem Zustand der Belag übernommen wurde. Zu beachten ist, dass die Entwertung des Belages ab Verlegung gerechnet wird. Wenn der Bodenbelag also 11 oder mehr Jahre liegt, ist er auch bei verursachten Schäden nicht zu erstatten. Andererseits kann sich dann ein Anspruch auf Erneuerung des zur Mietsache gehörenden Bodenbelags ergeben, die auf Kosten des Vermieters vorzunehmen ist.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 002 086*
Anwalt für Mietrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Ein zugelassener Rechtsanwalt mit Erfahrung im Mietrecht kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexeren Fällen wichtige Informationen im Rahmen einer telefonischen Erstberatung geben.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Die Tücken bei außerordentlichen Kündigungen wegen säumiger Mietzahlungen Wie die Mietwohnung behindertengerecht umgebaut werden darf Abnutzung Teppichboden - Infos und Rechtsberatung Fußboden - Infos und Rechtsberatung Fußbodenbelag - Infos und Rechtsberatung Pilzbefall - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Teppich - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Auslegware?
Anwalt für Mietrecht anrufen:
0900-1 875 002 086*