Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Operationsfehler - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.11.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Operationsfehler
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Medizinrecht anrufen:
0900-1 875 004 532*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Medizinrecht anrufen:
0900-1 875 004 532*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Ein Operationsfehler kann schwerwiegende gesundheitliche und rechtliche Folgen für den betroffenen Patienten haben, an denen dieser sein ganzes Leben lang leiden kann. Daher ist es gerade bei Operationsfehlern notwendig, dass schnellstmöglichst sämtliche Beweismittel zur Geltendmachung von Ansprüchen gesichert werden. Hierfür sollte unbedingt rechtlicher Rat eines auf das Arzthaftungsrecht spezialisierten Rechtsanwaltes in Anspruch genommen werden. Aus rechtlicher Sicht ist zwischen dem Patienten und dem behandelnden Arzt ein Vertragsverhältnis zu Stande gekommen. Dieses wurde durch den Operationsfehler des Patienten verletzt. Daher stehen dem Patienten im Falle eines Operationsfehlers durch einen Arzt neben den deliktischen Ansprüchen auch vertragliche Ansprüche zu. Der Patient, der mit einer falschen ärztlichen Behandlung konfrontiert ist, sollte sich unverzüglich an einen spezialisierten Rechtsanwalt wenden, wenn der Erfahrung im Arzthaftungsrecht hat.

Denn wenn tatsächlich eine falsche Behandlung des Patienten nachzuweisen ist, stehen dem Patienten Schmerzensgeldansprüche und Schadensersatzansprüche zu. Hierzu muss der Patient aber den Nachweis erbringen, dass es sich tatsächlich um eine falsche Behandlung gehandelt hat. Um dies beurteilen zu können, müssen die ärztlichen Behandlungsunterlagen genau studiert und möglicherweise durch ein Sachverständigengutachten beurteilt werden.
Darüber hinaus muss aus rechtlicher Sicht beachtet werden, dass die gesetzlichen Verjährungsfristen sehr kurz sind. Daher empfiehlt es sich, frühzeitig rechtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, um abzuklären, ob und welche Ansprüche bestehen. Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline können Ihnen bereits in der telefonischen Rechtsberatung klären, ob es sinnvoll ist, Ansprüche geltend zu machen oder nicht. Zudem können sie Ihnen wertvolle Hinweise geben, wie Sie sich im Schadensfall verhalten sollten..

Rechtsbeiträge über Medizinrecht:

Der Verjährungsbeginn Fehldiagnose - Infos und Rechtsberatung Garantieanspruch - Infos und Rechtsberatung Kaufvertrag - Infos und Rechtsberatung Pflegefehler - Infos und Rechtsberatung Reparaturgarantie - Infos und Rechtsberatung Verjährungsbeginn - Infos und Rechtsberatung falsche Behandlung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Operationsfehler?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Medizinrecht anrufen:
0900-1 875 004 532*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig