Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kirchenaustritt - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 10.12.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kirchenaustritt
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 009*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 009*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Kirchenaustritt muss bei einer staatlichen Behörde erklärt werden, wobei je nach Bundesland die Standesämter oder die Amtsgerichte zuständig sind.

Wer aus der Kirche austreten möchte, sucht die betreffende Behörde auf, weist sich aus und erklärt den Austritt durch die Unterzeichnung einer entsprechenden Erklärung. Die Behörde stellt eine Bescheinigung über den Austritt aus, die aus Beweisgründen sorgsam aufgehoben werden sollte. Eine Begründung des Austritts ist nicht notwendig.

Für Fragen in dieser Angelegenheit stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte zur telefonischen und schriftlichen Rechtsauskunft auch im Rahmen einer E-Mail-Rechtsberatung gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht:

EU-Verordnung Rom III Räumung ohne Titel: Verbotene Eigenmacht des Vermieters Tauschbörsen: Keine Pflicht, volljährige Kinder ohne Anlass zu überwachen. Geschwindigkeitsbegrenzungen an Feiertagen Gewaltschutz nach Drohungen über Facebook Urheberrechtsklagen: Kein fliegender Gerichtsstand mehr Beweislast bei Urheberrechtsverletzungen Rundfunkbeitrag nur noch unter Vorbehalt zahlen
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kirchenaustritt?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Öffentliches Recht anrufen:
0900-1 875 006 009*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig