Durchwahl Internetrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Internetrecht

Stand: 26.02.2013
Das Internetrecht ist ein weites, sich ständig veränderndes Feld, das selbst aber nicht einheitlich gesetzlich geregelt ist.

Für den Nutzer des Internets können in vielfältiger Weise rechtliche Probleme auftreten. Dabei ist vor allem an den Geschäftsverkehr im Bereich des Internets zu denken. Der Onlineshop, der gegen Markenrechte verstoßen haben soll, die Tauschbörse, auf der gegen Urheberrechte verstoßen werden oder das Forum, in dem beleidigende Äußerungen gepostet werden. Das Internetrecht hat also viele Facetten und ist aufgrund vieler Grauzonen auch nicht immer fassbar.

Für den User ist das Internetrecht auch oft in Verbindung mit dem Computerrecht zu sehen.
Computerrecht ist bei weitem nicht mehr nur die Frage nach dem flimmernden Bildschirm oder der nicht lauffähigen Software. Ganz im Gegenteil: Das Computerrecht hat sich mit der Technologie entwickelt. Inmitten stehen Fragen zur Gestaltung von ASP-Verträgen, von Outsourcinglösungen. Neben der Frage nach etwaigen Mängelansprüchen beim Erwerb von Software treten verstärkt Fragen nach dem Schutz des Wirtschaftsgutes Software auf.

Für alle Rechtsfragen aus dem Bereich Internet/Computer stehen Ihnen unsere Anwälte mit Schwerpunkt auf diesen Gebieten sofort für eine telefonische Rechtsberatung zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Internetrecht
Forderung eines Inkassobüros nach abgeschlossener Mitgliedschaft bei einem Online-Flirtportal
Wie geht man mit Geldforderungen von Internetbetrügern um?
Handyvertrag - Anbieter schaltet Handy nach widerrufener Vertragsänderung ab
Widerruf einer Schenkung wegen Undankbarkeit
Kündigung nach Vertragsabschluss möglich
Unrechtmäßig abgebuchtes Geld von einer Online-Dating Seite zurückfordern
Verträge im Internet

Interessante Beiträge zu Internetrecht
Ebay-Abbruchjäger verstoßen gegen das Gesetz
Verbraucher kann Online-Vertrag ohne Grund widerrufen
Paket verloren: wer haftet wann - was tun?
Die Abzocke mit dem Filesharing
Änderung im Werkschutz für Produktdesigner
Wann beim Kauf auf Messen ein Widerrufsrecht besteht
Besteht ein allgemeines 2-wöchiges Rücktrittsrecht" von Verträgen?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-28
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Internetrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Internetrecht | Datenschutzrecht | Computerrecht | Internetunterlassungsrecht | Bieter | Denic | Dialer | Dialerbetrug | Geschäftsverkehr | gesetzlich | Impressum | Onlinerecht | Software | Verfügung | Internetabzocke | Onlineshop

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-28
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Internetrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen