Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Bieter

Stand: 19.06.2013

Allgemein versteht man unter einem Bieter jemanden, der in einem Angebotsverfahren ein Gebot abgibt, in der Absicht durch das beste Gebot, meist den höchsten Betrag, den Zuschlag zu erhalten.

Bieter gibt es in Auschreibungsverfahren, in Auktionen und insbesondere im gerichtlichen Zwangsversteigerungsverfahren, mit dem Immobilien veräußert werden. Schon durch den wirksamen Zuschlagsbeschluss wird hier der Bieter Grundstückseigentümer, also nicht erst durch Eintragung im Grundbuch. Ab dem Zuschlagsbeschluss stehen dem Ersteher die Nutzungen des Grundstücks zu.

Internetversteigerungen gelten jedoch nicht als echte Versteigerungen, sondern als Verkauf gegen Höchstgebot. Wer als Bieter bei Ebay einen Gegenstand ersteigert, hat deshalb grundsätzlich das gesetzliche Widerrufsrecht, wenn er als Verbraucher von einem Unternehmer erworben hat. Der Unternehmer oder Händler muss
über das Widerrufsrecht belehren.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte/innen der Deutschen Anwaltshotline.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Bieter
Erhaltungsaufwand bei Anschaffung eines Speichers
Antrag auf Zweckwechsel nach längerer Zeit zurückgenommen
Ablehnung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts
Planung von Windpark - Informationspflicht
Pfändung der Rente bei Schulden?
Antrag auf Ruhen der Schulpflicht abgelehnt
Beantragung der Witwerrente

Interessante Beiträge zu Bieter
Bundesgerichtshofs zur Strafbarkeit von Abo-Fallen im Internet
Jobcenter muss Indonesien-Reise bezahlen
Rechtswidrige Drohungen bei Facebook - Gewaltschutzgesetz
Privatschule darf nicht nach Uracher Plan unterrichten
Kein Zuschuss von der Krankenkasse für einen Karatekurs
Nächtliche Fixierung eines Kindes
NPD-Wahlplakate: ohne Haftpflichtversicherung keine Erlaubnis
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-855
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
0900-1 875 002-854
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Internetrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Computerrecht | Internetrecht | Zivilrecht | Dialer | Gesetz zum elektronischen Geschäftsverkehr | Internetbestellung | Internetgeschäfte | Internetkauf | Internetvertrag | Newsletter | Onlinekauf | Onlinerecht | Signaturgesetz | online | Domainvertrag | eBay-Recht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-855
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
0900-1 875 002-854
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Internetrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen