Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Immobilienrecht

Wohnwesen - Infos und Rechtsberatung

24.08.2011 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Das Wohnwesen umfasst alle Bereiche, in denen Immobilien eine Rolle spielen. So können zum Beispiel in der Statistik für Bau- und Wohnwesen Angaben zum Baugewerbe, zu Wohnungsleerständen und zu Immobilienpreisen abgefragt werden. Im rechtlichen Bereich umfasst das Wohnwesen das Immobilienrecht im weitesten Sinne.

In erster Linie zählt hierzu natürlich das Mietrecht mit seinen außerordentlich komplizierten Regelungen, die darüber hinaus noch einem ständigen Wandel unterliegen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 872*
Anwalt für Immobilienrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Zum Wohnwesen zählt aber auch das gesamte Grundbuchrecht, das Wohnungseigentumsrecht und das Maklerrecht.

Zum Wohnwesen gehört schließlich auch der Teil der Industrienormen (DIN), die baulichen Anforderungen an Gebäude und damit auch an Wohngebäude im Hinblick auf Schallschutz und Wärmedämmung regeln. Dies ist insoweit von Bedeutung, als die im Mietrecht entwickelten Grundsätze zur Mangelfreiheit einer Wohnung sich nicht zwingend mit den Normen für die Bauausführung decken.

Gerne helfen Ihnen unsere Kooperationsanwältinnen und -anwälte in diesem komplexen Themenbereich weiter. Halten Sie zum Gespräch bitte die erforderlichen Unterlagen bereit.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 872*
Anwalt für Immobilienrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen