Durchwahl Immobilienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Rentenkauf

Stand: 25.11.2013

Der Rentenkauf - auch als Kauf auf Rentenbasis bezeichnet - bietet sich als Kaufvertragsalternative in denjenigen Fällen an, in denen der Verkäufer auf die einmalige Zahlung nicht unmittelbar angewiesen ist und der Käufer auf der anderen Seite zur Belegung des gesamten Kaufpreises nicht in der Lage ist.

Dabei sind Rentenkaufverträge, in denen lediglich eine Rentenzahlung vorgesehen ist, eher selten. Häufig wird eine einmalige Anzahlung und eine aus dem Restwert und der voraussichtlichen Zahlungsdauer errechneter Rentenbetrag vereinbart. Da die meisten Rentenkaufverträge auf die Lebenszeit des oder der Eigentümer berechnet werden, bietet sich die Bemessung der Rente nach der sogenannten Sterbetafel an. Grundpfandrechtlich abgesichert werden kann die Rente durch eine Grundschuld oder durch eine Rentenschuld.

Haben Sie Fragen zum Rentenkauf, helfen Ihnen unsere Kooperationsanwälte gerne weiter. Bitte teilen Sie im Gespräch vorab mit, ob Sie Verkäufer oder Käufer einer Immobilie auf Rentenbasis sind.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Rentenkauf
Händler nimmt gekaufte Haushaltsgeräte nicht zurück
Eingetragene Reallast von Grundstück
Steuer aus Betriebsvermögen?
LCD-TV hat Mangel
Autokauf trotz Hartz IV
Gewinnspiel mit Glücksrad auf Weihnachtsmarkt - darf ich das als Händler?
Kan der Voreigentümer die Herausgabe des Hundes verlangen?

Interessante Beiträge zu Rentenkauf
Urteile zum VW-Skandal: Käufer haben Recht bekommen
Bestellbutton im Online-Shop muss ordnungsgemäß beschriftet sein
Privater Kfz Verkauf im Internet
Ebay-Verkäufer haftet für falsche Angaben
Frau verkauft Auto von Ex-Freund - Schadensersatz
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-191
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
0900-1 875 008-192
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Immobilienrecht | Baurecht (öffentliches) | Immobilienrecht | Zivilrecht | Baulast | Dauerwohnrecht | Dienstbarkeit | Dienstbarkeitsnutzung | Einsitzrecht | Leibgeding | Nießbrauch | Nießbrauch-Mietzahlung | Nießbrauchrecht | Rentenschuld | Vorbehaltsnießbrauch | Grundstückslasten

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-191
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
0900-1 875 008-192
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen