Durchwahl Immobilienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Kompost

Stand: 02.12.2013

Das Ergebnis verwerteter kompostierbarer Abfälle nennt man Bioabfallkompost. Für Bioabfallkompost gibt es einen Abnehmerkreis vom Kleingartenbesitzer bis zum Städtischen Gartenamt. Auch in der Landwirtschaft besteht Bedarf. Der Bioabfallkompost ann dort als Dünge- und Bodenverbesserungsmittel eingesetzt werden. Damit kann eine Steigerung der Bodenfruchtbarkeit erreicht werden. Die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen Bioabfallkompost auf landwirtschaftlichen Flächen aufgebracht werden darf, kann deshalb in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen.

Die Düngung mit Bioabfallkompost ist jedoch nicht risikofrei. Aus ökologischer Sicht werden Bedenken angemeldet. Komposte könnten - wie Klärschlamm - Schadstoffe von Schwermetallen bis Dioxinen und Furanen enthalten. Bei langfristiger regelmäßiger Kompostanwendung würde teilweise - in Verbindung mit weiteren Schadstoffeinträgen - ein bedenklicher Anstieg der Bodenstoffgehalte erwartet.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kompost
Grenzstreit - Welche Folgen hat eine Verschiebung der Grenze für die Parteien?
Mindestabstand von Altglascontainer?
Zaunerrichtung - baurechtliche Fragen
Errichtung eines Zauns zum Sichtschutz entfacht einen Nachbarschaftsstreit
Streitigkeiten wegen Bäumen an der Grundstücksgrenze
Mindestabstand auf der Autobahn nicht eingehalten
Berücksichtigung von Baugrenzen zu Gunsten nicht unmittelbarer Nachbarn?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-074
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
0900-1 875 006-075
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Immobilienrecht | Baurecht (öffentliches) | Immobilienrecht | Nachbarrecht | Emissionsgesetz | Emissionswerte | Emmissionsschutz | Emmissionsschutzgesetz | Geruchsbelästigung | Grillen auf dem Balkon | Grillgeruch | Gülle | Gülleausbringung | Immissionswerte | Kaminrauch | Komposthaufen | Landesemissionsgesetz | Misthaufen | Rauchbelästigung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-074
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Immobilienrecht
 
0900-1 875 006-075
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Nachbarrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen