Durchwahl Wirtschaftsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Handelsvertretervertrag

Stand: 13.01.2014

Mit einem Handelsvertreter wird ein Handelsvertretervertrag auf unbestimmte Zeit abgeschlossen, in dem ein Unternehmer den Handelsvertreter damit betraut, für ihn Geschäfte zu vermitteln (Vermittlungsvertreter) oder in dessen Namen abzuschließen ((Abschlussvertreter). Handelsvertreter ist nur, wer selbständig ist, d.h. im Wesentlichen frei seine Tätigkeit gestalten und seine Arbeitszeit bestimmen kann. Fehlt dieses Merkmal, so ist derjenige, der für einen Unternehmer Geschäfte abschließt und vermittelt, als kaufmännischer Angestellter (Reisevertreter) und damit als Arbeitnehmer einzuordnen. Rechte und Pflichten des Handelsvertreters sind im Handelsgesetzbuch in den §§ 84 ff. geregelt.

In einem Handelsvertretervertrag werden im Wesentlichen geregelt:

Gegenstand der Vertretung ( Produkte, Gebiet), Aufgaben und Befugnisse des Handelsvertreters (§ 86 HGB),

Pflichten des Unternehmers (§ 86 a HGB),

Provision (§§ 87, 87 a, 87 b, 87 c HGB),

Wettbewerb (§ 90 a HGB),

Vertragsdauer, Kündigung (§ 89 HGB),

Ausgleichsanspruch (§ 89 b HGB).

Fragen zum Handelsvertretervertrag beantworten Ihnen unsere Expertinnen und Experten aus dem Handelsvertreterrecht.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Handelsvertretervertrag
Freiwillige Mitgliedschaft bei der PKV durch Versorgungsausgleich des Arbeitgebers
Strafzahlung wegen später Krankenkassenbeitragszahlung?
Mitarbeiterin übt trotz Krankschreibung Nebentätigkeit aus
Nebenverdienst neben der Rente
ALG II Bezug und Nebenverdienst
Informationspflicht des Maklers über Annoncenkosten?
Konsequenzen für Nichtanmeldung eins zweiten Nebenverdienstes

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-704
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wirtschaftsrecht
 
0900-1 875 005-184
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Handelsvertreterrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht | Arbeitsrecht | Wirtschaftsrecht | Handelsvertreterrecht | Arbeitnehmer | Erlösauskehr | Makleralleinauftrag | Maklerlohn | Maklerverordnung | Partnerverträge | Provision | Provisionsmodell | Provisionsvereinbarung | Vertretervertrag | Vertriebsrecht | Vertriebsvertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-704
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Wirtschaftsrecht
 
0900-1 875 005-184
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Handelsvertreterrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen