Durchwahl Handelsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Handelsrecht

Stand: 09.05.2016
Das Handelsrecht regelt die Durchführung des Handelsverkehrs. Die wichtigsten Regelungen finden sich im Handelsgesetzbuch (HGB). Dort wird zunächst einmal der Kaufmann definiert. Danach werden die Gesellschaftsformen der OHG und KG geregelt. Wichtig ist das Handelsrecht auch für alle Prokuristen, Makler, Handelsvertreter, Speditionen und Reeder. Die kaufmännische Buchhaltung wird umfassend geregelt. Im Zusammenspiel mit den schuldrechtlichen Verträgen des Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist insbesondere auch an verschärfte Bestimmungen für Kaufleute zu denken. Weiter können diverse Handelsbräuche in die Materie hineinspielen.

Aufgrund der großen Haftungsrisiken, die mit der Unkenntnis spezifischen Handelsrechts verbunden sind, sollte hier der fachkundige Rat eines Rechtsanwalts mit dem Interessenschwerpunkt Handelsrecht eingeholt werden. Eine Beratung ist günstig und schnell auch sofort per Telefon über unsere Hotline möglich.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Handelsrecht
Persönliche Haftung für die Schulden einer gelöschten Unternehmergesellschaft?
Geschäftsführer einer UG haftet persönlich für Umsatzsteuerschulden
Berufshaftpflichtversicherung nach Insolvenz
Neuer Geschäftsführer übernimmt Haftung
Schadenersatzzahlung als ehemaliger Geschäftsführer
Gutschein gekauft: Firma existiert nicht mehr
Fragen zur Einzel-GmbH

Interessante Beiträge zu Handelsrecht
Musikstück auf Wahlkampfveranstaltung unberechtigt verwendet
Belästigung durch Briefpost ist unlauterer Wettbewerb
Möglichkeiten des Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetzes im Bezug auf VW
Schriftarten & Recht
Fantasy-League-Spiel nicht als Glückspiel zu werten
Wie Schriftarten und Fonts rechtlich geschützt sind
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-512
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Handelsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Handelsrecht | Insolvenzrecht | Patent-, Urheber-, Markenrecht | Gesellschaftsrecht | Anmeldung | Antrag auf Löschung | Ausfuhr | Branchenüblich | Buchhaltung | CE-Zeichen | Gesetzbuch | Gewerbeanmeldung | Haftungsrisiken | Kaufmann | Makler | OHG

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-512
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Handelsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen