Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Gesellschaftsrecht

Vorgründungsgesellschaft - Infos und Rechtsberatung

22.10.2010 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Definition und Infos: Vorgründungsgesellschaft

Unter einer Vorgründungsgesellschaft ist folgendes zu verstehen: Wird beispielsweise eine GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) neu gegründet, so beginnt deren eigentliche Existenz erst mit dem letzten Akt des Gründungsvorgangs, nämlich der Eintragung in das sogenannte Handelsregister.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 072*
Anwalt für Gesellschaftsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Als Vorgründungsgesellschaft bezeichnet man in diesem Zusammenhang dann die gesellschaftliche Organisationsform, die unter den Gründungsgesellschaften bereits vorher bestanden hat.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 072*
Anwalt für Gesellschaftsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen