Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Vorgründungsgesellschaft - Infos und Rechtsberatung

Definition und Infos: Vorgründungsgesellschaft Unter einer Vorgründungsgesellschaft ist folgendes zu verstehen:
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 22.10.2010

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Definition und Infos: Vorgründungsgesellschaft

Unter einer Vorgründungsgesellschaft ist folgendes zu verstehen: Wird beispielsweise eine GmbH (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) neu gegründet, so beginnt deren eigentliche Existenz erst mit dem letzten Akt des Gründungsvorgangs, nämlich der Eintragung in das sogenannte Handelsregister.

Als Vorgründungsgesellschaft bezeichnet man in diesem Zusammenhang dann die gesellschaftliche Organisationsform, die unter den Gründungsgesellschaften bereits vorher bestanden hat.

Rechtsbeiträge über Gesellschaftsrecht:

Abweisung des Insolvenzantrags mangels Masse Entlastung - Infos und Rechtsberatung GmbH i.G.: Alles zur Definition und Gründung GmbH-Name ändern - Infos und Rechtsberatung GmbH-Recht - Infos und Rechtsberatung Körperschaft - Infos und Rechtsberatung Stammkapital - Infos und Rechtsberatung Umwandlungsgesetz - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise