Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Stimmrecht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 31.10.2013

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Beim Stimmrecht handelt es sich um eine Begrifflichkeit aus dem Gesellschaftsrecht, welche vor allem in dessen Teilgebiet des
Aktienrechtes eine große Rolle spielt. Hier wird das Stimmrecht im Regelfall nach Aktiennennbeträgen bzw. bei sogenannten Stückaktien nach deren Zahl ausgeübt, wobei sich die Form der Ausübung nach der Satzung der Gesellschaft richtet.

Das Stimmrecht beginnt in der Regel mit der vollständig erbrachten Einlage und kann auch durch eine Bevollmächtigung ausgeübt werden. Für den Fall, dass einem Aktionär mehrere Aktien gehören, kann bei einer nichtbörsennotierten Gesellschaft die Satzung das Stimmrecht durch Festsetzung eines Höchstbetrags oder von Abstufungen beschränken. Die Satzung kann außerdem bestimmen, dass zu den Aktien, die dem Aktionär gehören, auch die Aktien rechnen, die einem anderen für seine Rechnung gehören.

Gesetzliche Regelungen zum Stimmrecht generell, sowie zu dessen Ausübung bzw. dessen Ausschluss lassen sich für das Aktienrecht den §§ 133 ff. des Aktiengesetzbuches entnehmen.

Für weitergehende Fragen zum Thema Stimmrecht stehen Ihnen die Kooperations-Anwälte der Deutschen Anwaltshotline gern zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Gesellschaftsrecht:

Stimmverbot bei Vereinsausschluss Wer ist Eigentümer des Fahrzeuges? Umfang der Schweigepflicht Agenturvertrag: Inhalt, Regelungen und Rechtsberatung Aktienrecht - Infos und Rechtsberatung Aktionärsrechte - Infos und Rechtsberatung Anteilseigner - Infos und Rechtsberatung Unternehmensanteile - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise