Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Gesellschafterdarlehen - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 14.12.2010
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Gesellschafterdarlehen
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Gesellschaftsrecht anrufen:
0900-1 875 004 672*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Gesellschaftsrecht anrufen:
0900-1 875 004 672*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

In Zeiten wirtschaftlicher Not, benötigen Unternehmen Liquidität. Diese Liquidität kann den Unternehmen zugeführt werden, indem die Gesellschaft des Unternehmens diesem ein Darlehen gewähren. Dann spricht man von Gesellschafterdarlehen. Die von den Gesellschaftern dem Unternehmen gewährten Darlehen müssen dem Drittvergleich Stand halten, es muss eine Rückzahlungsverpflichtung und die Verzinsung vertraglich vereinbart sein und ratierlich tatsächlich an den Gesellschafter zurückgezahlt werden. Sind diese Kriterien nicht eingehalten, handelt es sich nicht mehr um ein Darlehen, sondern um eine Einlage.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Gesellschaftsrecht:

§ 172 Abs. 4 HGB und die Rückzahlung von Ausschüttungen Rückforderung von Kreditbearbeitungsgebühren Bausparkassen kündigen Bausparverträge Bürgschaft - Infos und Rechtsberatung Darlehensforderung - Infos und Rechtsberatung Darlehenskündigung - Infos und Rechtsberatung Einlage - Infos und Rechtsberatung Familiendarlehen - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Gesellschafterdarlehen?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Gesellschaftsrecht anrufen:
0900-1 875 004 672*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig