Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Geschäftsübernahme - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.03.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Geschäftsübernahme?
Anwalt für Gesellschaftsrecht anrufen:
0900-1 875 004 637*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Geschäftsübernahme?
Anwalt für Gesellschaftsrecht anrufen:
0900-1 875 004 637*

Ein Geschäft kann durch Vererbung bzw. Verschenkung oder Veräußerung übernommen werden. Der bisherige Geschäftsinhaber bzw. dessen Erben müssen in die Firmenfortführung ausdrücklich einwilligen. Diese Einwilligung muss spätestens zum Zeitpunkt der Anmeldung des Inhaberwechsels beim Registergericht vorliegen.

Es ist erforderlich, dass das zu übertragende Geschäft auch tatsächlich besteht. Darüber hinaus ist auch der gesamte Betrieb zu übertragen; eine Teilübertragung ist nicht ausreichend.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 004 637*
Anwalt für Gesellschaftsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Angebot in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

In steuerlicher Hinsicht ist bei der Veräußerung des Betriebes an bestimmte Sonderregeln zu Gunsten des Veräußerers zu denken.

Konkrete Fragen zu der von Ihnen beabsichtigten Geschäftsübernahme, insbesondere etwaige zu beachtende Fallstricke, erläutern Ihnen gerne die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline per telefonischer Rechtsberatung oder auch gerne über unsere Email-Beratungs-Plattform. Unsere Kooperationsanwälte beraten Sie auch gerne beispielsweise dahingehend, welche Klauseln der Übernahmevertrag enthalten sollte und welche steuer- und/oder haftungsrechtlichen Folgen sich daraus für den Übergeber und/oder Übernehmer ergeben können.

Rechtsbeiträge über Gesellschaftsrecht:

EU-Verordnung Rom III Abweisung des Insolvenzantrags mangels Masse Zulässigkeit der Verwendung fremder Fotos auf Internetseiten Verjährung und Stundung von Pflichtteilsansprüchen Kein Verzicht auf Abstammungsgutachten bei allgemeiner Abgeltungsklausel Bilder auf Facebook - Risiken bei der Veröffentlichung Denic - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check!
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Angebot in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Geschäftsübernahme?
Anwalt für Gesellschaftsrecht anrufen:
0900-1 875 004 637*