Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Verwandtenunterhalt - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 10.12.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Verwandtenunterhalt
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 010 267*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 010 267*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Durch die heutzutage erhöhte Lebenserwartung gibt es zunehmend mehr Pflegefälle. Gleichzeitig hat die moderne Mobilität dazu geführt, dass Eltern und Kinder räumlich entfernt voneinander leben. Zwangsläufig ergeben sich Situationen, in denen die Eltern durch fremde Pflegekräfte oder in Heimen betreut werden müssen. Das wird mit zum Teil hohen Kosten verbunden sein, die die Eltern allein nicht stemmen können und sie deshalb bedürftig sind.

Gemäß § 1601 BGB sind Verwandte in gerader Linie verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren. Beim Elternunterhalt gilt der Grundsatz, dass nur der zur Leistung verpflichtet ist, der bei Berücksichtigung seiner sonstigen Verpflichtungen ohne Gefährdung seines angemessenen eigenen Unterhalts im Stande ist, den Unterhalt zu gewähren. Ist er das nicht, kommt in der Regel zunächst das Sozialamt für diese Pflegekosten auf. Dieses wiederum ist aber verpflichtet, sich die Kosten bei Verwandten gerader Linie wieder zu holen. Es überprüft die Leistungsfähigkeit, sämtlicher in Frage kommender Verwandter. Im Rahmen des Verwandtenunterhalts gelten jedoch teilweise erheblich erhöhte Selbstbehaltssätze, die häufig eine Zahlungsverpflichtung ausschließen.

Das ist ein Kreis den man als unterhaltspflichtiger Verwandter durchlaufen muss und dabei ist jedes Problem individuell. Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich von einem im Fachbereich Familienrecht erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort beraten.

Bitte halten Sie eventuell vorhanden Unterlagen wie z.B. Ehevertrag (falls vorhanden) oder Schriftverkehr bereit.

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Kinder zahlen für ihre Eltern Wann Kinder ihren Eltern Unterhalt zahlen müssen Elterlicher Unterhalt - Infos und Rechtsberatung ersten Grades - Infos und Rechtsberatung Regelunterhalt - Infos und Rechtsberatung Unterhaltsanspruch - Infos und Rechtsberatung Unterhaltsprozess - Infos und Rechtsberatung Versorgungsanspruch - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Verwandtenunterhalt?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 010 267*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig