Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Trennungsunterhalt - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 12.05.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Trennungsunterhalt
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 009 339*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 009 339*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Gem. § 1361 Abs.1 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) kann ein Ehegatte vom anderen bei nicht nur vorübergehender Trennung, einen angemessenen Unterhalt verlangen.

Trennungsunterhalt ist derjenige Unterhalt, der von Beginn der Trennung bis zur Scheidung fällig wird. Nach der Scheidung heißt der Unterhalt nachehelicher Unterhalt. Der Anspruch auf Trennungsunterhalt ist erst einmal nicht von weiteren Voraussetzungen wie Dauer der Ehe, Kinderbetreuung, Alter oder Krankheit abhängig, wie dies beim nachehelichen Unterhalt der Fall ist. Es kommt einzig darauf an ob der Unterhaltsberechtigte bedürftig und der Unterhaltsverpflichtete leistungsfähig ist. Was dem weniger verdienenden Ehegatten zusteht, orientiert sich an den Vermögens- und Einkommensverhältnissen und dem Lebensstandard der Eheleute.

Der Trennungsunterhalt kann aus verschiedenen Positionen bestehen:

Auf Trennungsunterhalt kann im voraus, also z.B. in einem Ehevertrag, nicht wirksam verzichtet werden. Zu beachten ist aber, dass ein Titel über Trennungsunterhalt nur Gültigkeit hat bis zur rechtskräftigen Ehescheidung.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Kinder zahlen für ihre Eltern Kann auf Unterhalt verzichtet werden? Ehegattenunterhalt - Infos und Rechtsberatung Scheidungsunterhalt - Infos und Rechtsberatung Unterhalt nachehelich - Infos und Rechtsberatung Unterhaltsbedarfsberechnung - Infos und Rechtsberatung Unterhaltskosten - Infos und Rechtsberatung Versorgungsanspruch - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Trennungsunterhalt?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 009 339*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig