Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Sorgepflicht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.04.2016

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Das elterliche Sorgerecht bedeutet die Fürsorge und Verantwortung von Eltern gegenüber ihren minderjährigen Kindern.

Das Sorgerecht umfasst die Personensorge, Vermögenssorge und gesetzliche Vertretung. Zur Personensorge gehören im Wesentlichen die Versorgung und Erziehung des Kindes, die Beaufsichtigung, Aufenthaltsbestimmung, Ausbildung und berufliche Angelegenheiten. Zur Vermögenssorge gehören tatsächliche und rechtliche Handlungen die sich wirtschaftlich zur Erhaltung, Mehrung oder Verwertung des Vermögens des Kindes dienen. Die gesetzliche Vertretung bedeutet eine Handlung mit Rechtswirkung für das Kind. In der Regel besitzen beide Eltern das Sorgerecht gemeinsam. Der Gesetzgeber wünscht damit eine einheitliche Regelung, da die Eltern beide ein Recht auf die Entwicklung des Kindes einwirken sollen. Nur unter bestimmten Voraussetzungen kann das Sorgerecht oder einzelne Teilbereiche der elterlichen Sorge auf einen Elternteil allein übertragen werden. Der Gesetzgeber geht davon aus, dass die gemeinsame elterliche Sorge dem Kindeswohl dient, so dass auch nicht verheiratet Eltern die gemeinsame elterliche Sorge durch übereinstimmende Erklärung gegenüber dem Jugendamt begründen können (Sorgeerklärung).

Die erfahrenen Familienrechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie gerne telefonisch oder per Email zum Thema Sorgepflicht.

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Auflösung des gemeinsamen Sorgerechts nur zum Wohl des Kindes Das elterliche Sorgerecht Amtsbetreuung - Infos und Rechtsberatung gemeinsames Sorgerecht - Infos und Rechtsberatung Kindschaftsrechtsreform - Infos und Rechtsberatung Sorgerechtserklärung: Das müssen Sie beim Sorgerecht beachten Sorgerechtsstreit - Infos und Rechtsberatung Sorgerechtsverfahren - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise