Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Scheidungsvoraussetzungen - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 02.09.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Scheidungsvoraussetzungen
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 008 409*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 008 409*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Als Hauptvoraussetzung für eine Scheidung gilt, dass die Ehe vom Gericht als gescheitert angesehen wird.

Grundsätzlich ist dies immer dann der Fall, wenn die Parteien mehr als drei Jahre voneinander getrennt leben. In diesem Falle wird das scheitern der Ehe unwiderlegbar angenommen.Allerdings gilt eine Ehe auch dann als gescheitert, wenn die Eheleute ein Jahr getrennt leben und ein Wiederherstellung der ehelichen Lebensgemeinschaft ausscheidet. Auf die Zustimmung des anderen Ehegatten kommt es dann letztlich nicht an In diesem Falle, kann das Ehescheidungsverfahren auch nach einem Jahr der Trennung eingeleitet werden. Wenige Ausnahmen, die in der Praxis aber kaum eine Rolle spielen,sind denkbar, wenn einer der Ehepartner einer Scheidung widerspricht, da eine Scheidung für den entsprechenden Ehepartner eine zu große Härte darstellen würde. Soweit das Festhalten an der Ehe für eine Ehepartner eine große und unzumutbare Härte darstellt, kann eine Ehescheidung auch schon vor Ablauf des Trennungsjahres eingeleitet werden (Härtefallscheidung). Allerdings ist dies die absolute Ausnahme. Dies gilt sogar selbst dann, wenn der andere Ehepartner mit einer dritten Person ein eheähnliches Verhältnis begonnen hat und mehrfach unmissverständlich erklärt, zum früheren Ehepartner nicht mehr zurückkehren zu wollen. Auch in letzteren Fällen stehen die Gerichte jetzt allgemein auf dem Standpunkt, dass das Trennungsjahr abzuwarten sei.

Weitere Fragen zu den Voraussetzungen einer Scheidung beantworten ihnen gerne die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline.

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Wie bei einer Scheidung der Zugewinn berechnet wird Aufstockungsunterhalt - Infos und Rechtsberatung Ehedauer - Infos und Rechtsberatung Ehescheidung - Infos und Rechtsberatung Härtefallscheidung - Infos und Rechtsberatung Scheidungsgrund - Infos und Rechtsberatung Trennungsjahr - Infos und Rechtsberatung Zerrüttung Ehe - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Scheidungsvoraussetzungen?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 008 409*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig