Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Registergericht

Stand: 18.12.2013

Bei einem sogenannten Registergericht handelt es sich um eine speziellere Ausprägung eines Amtsgerichts, dessen Aufgabe es ist, ein sogenanntes öffentliches Verzeichnis über bestimmte Tatsachen zu führen, die im öffentlichen Interesse liegen und deshalb der Öffentlichkeit zugänglich sein sollen.

Regelmäßig handelt es sich dabei um sogenannte Handelssachen, Genossenschaftssachen, Vereinssachen oder auch Gütersachen. Das Bundeszentralregister und Gewerbezentralregister werden vom Bundesamt für Justiz in Bonn geführt;das Verkehrsregister
vom Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg.

Registerstreitigkeiten werden in der Regel in Anwendung des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit geführt ( FamFG)

Bei Fragen, zum Beispiel zur örtlichen oder sachlichen Zuständigkeit, oder wenn Sie Probleme mit dem Registergericht haben, kann Ihnen ein zugelassener Rechtsanwalt der Deutschen Anwaltshotline in der Regel binnen weniger Minuten telefonisch Auskunft geben. Er erklärt Ihnen das weitere Vorgehen, um Rechtsnachteile für Sie zu vermeiden.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Registergericht
Klageerhebung wegen unlauteren Wettbewerb
Erzwungenes Geständnis eines Alkoholikers
Klage wegen Regressforderung am Hals - anfechtbar?
Bewährungsauflage - unverzügliche Meldung bei Änderung von Wohnort?
Offenlegung der Finanzen bei Unterhaltsstreitigkeiten
Unberechtigter negativer SCHUFA Eintrag
Mann setzt seine Frau vor die Tür - Welche Rechte hat die Frau?

Interessante Beiträge zu Registergericht
Verwaltungsgericht Köln: Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig
Aussetzung eines Abstammungsverfahrens
Urheberrechtsklagen: Kein fliegender Gerichtsstand mehr
Karneval: Haftet der Veranstalter für Schaden nach einem Umzug
Kein Schadensersatz nach Sturz eines Krankenhauspatienten
Versicherung muss Behandlungskosten nach Unfall nicht immer übernehmen
Schlechte Hochzeitsfotos
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.122 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

   | Stand: 15.09.2017
Vielen lieben Dank. Jetzt kann ich beruhigt ins Wochenende gehen.

   | Stand: 15.09.2017
Habe bereits zum zweiten Mal den Service in Anspruch genommen und kann eine absolute Empfehlung aussprechen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-125
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 008-126
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilprozessrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Adoptionsrecht | Familienrecht | Zivilprozessrecht | Amtsgericht | Gericht | gerichtlich | Gerichtsbarkeit | Gerichtsort | Gerichtsstand | Gerichtszuständigkeit | Instanzen | Landgericht | Mahngericht | Oberlandesgericht | Zivilgericht | Zivilstreit

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-125
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 008-126
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilprozessrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen