Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Lebenspartnerschaftsgesetz - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 24.01.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Lebenspartnerschaftsgesetz?
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 006 492*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Lebenspartnerschaftsgesetz?
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 006 492*

Mit dem Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) wurde für eine Lebenspartnerschaft, die nicht den Voraussetzungen des Ehepartners erfüllt, d.h. unterschiedlichen Geschlechts sind, Rechte wie die in einer Ehe geschaffen.

Gemäß § 1 Abs. 1 LPartG wird die Partnerschaft begründet, wenn keine der Erklärenden in einer Ehe ist oder Lebenspartnerschaft mit Dritten hat und wenn es sich nicht um Verwandte gerader Linien oder voll- oder halbbürtige Geschwister handelt. Gem. § 1 Abs. 3 Nr.2,3 LPartG ist Inzest verboten.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 006 492*
Anwalt für Familienrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Angebot in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Auch bei der Lebenspartnerschaft existieren Rechte wie ein gemeinsamer Familienname, Unterhalt, Schlüsselgewalt für den Partner, Fürsorgepflicht für den anderen.

Die Auflösung der Lebenspartnerschaft erfolgt ähnlich wie bei der Scheidung vor dem Familiengericht. Bei Trennung müssen Namensrecht, Güterstand, Unterhaltsverpflichten und natürlich auch das Sorgerecht für die Kinder und des Partners geregelt werden.

Alles in Allem ist es ein Institut, was der Ehe gleichgestellt wird, damit es keine Benachteiligung für Gleichgeschlechtliche vor dem Gesetz gibt.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Lebenspartnerschaftsgesetz können Sie bei der deutschen Anwaltshotline erfahren. Unsere erfahrenen Anwälte beraten Sie gerne telefonisch oder per Email!

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

EU-Verordnung Rom III Rechtsratgeber: Erbberechtigte Abkömmlinge Anwalt Familienrecht - Infos und Rechtsberatung Beerdigungskosten: Wer muss für die Bestattung aufkommen? Lebenspartner - Infos und Rechtsberatung Pflichtteilsrecht - Infos und Rechtsberatung Scheidungsrecht - Infos und Rechtsberatung eingetragene Lebenspartnerschaft - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Angebot in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Lebenspartnerschaftsgesetz?
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 006 492*