Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Kindesunterhalt Mehrkosten - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.01.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Kindesunterhalt Mehrkosten
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 011 906*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 011 906*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Begriff Mehrbedarf (Mehrkosten) stammt aus dem Unterhaltsrecht (Palandt, Komm. BGB 2012, § 1610 BGB Rz. 6cc. Der über die durch die Unterhaltstabellen hinaus anfallende Bedarf muß sachlich berechtigt sein und die zusätzliche Belastung muss dem Unterhaltsverpflichteten wirtschaftlich zumutbar sein.

Hinsichtlich der Mehrkosten ist beim Kindesunterhalt zwischen Sonderbedarf und Mehrbedarf zu unterscheiden. Dem angemessenen Unterhalt ist der Mehrbedarf hinzuzurechnen. Dazu gehören z.b. die Kosten des Kindergartens, krankheitsbedingte Mehrkosten oder auch die Kosten für eine länger dauernde psychotherapeutische Behandlung.

Bei Sonderbedarf handelt es sich dagegen um einen unregelmäßigen Bedarf, der nicht mit Wahrscheinlichkeit vorauszusehen und aus diesem Grund überraschend ist.

Der Sonderbedarf kann gemäß § 1613 II Nr.1 BGB auch rückwirkend geltend gemacht werden. Einer Aufforderung bedarf es, wie in § 1613 Abs.1 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) daher nicht. Nach Ablauf eines Jahres seit seiner Entstehung kann dieser Anspruch nur geltend gemacht werden, wenn vorher der Verpflichtete in Verzug gekommen oder der Anspruch rechtshängig geworden ist.

Bei weiteren Rückfragen stehen Ihnen die Anwälte jederzeit und kostengünstig mit kompetenten Rechtstipps per E-Mail oder telefonischer Rechtsberatung über die Direktwahl zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Unterhaltsanspruch Grundsätzliches Besonders großzügige alte Vereinbarungen über nachehelichen Unterhalt sind oft wasserdicht Voraussetzungen des Mehrbedarfs im Unterhaltsrecht Sonderbedarf - Infos und Rechtsberatung Unterhalt Ausbildung - Infos und Rechtsberatung Unterhalt nachehelich - Infos und Rechtsberatung Unterhaltsnachzahlung - Infos und Rechtsberatung Unterhaltsrückstand - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Kindesunterhalt Mehrkosten?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 011 906*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig