Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Ehename - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.01.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Ehename
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 003 329*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 003 329*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Die Ehegatten sollen durch Erklärung vor dem Standesbeamten grundsätzlich einen gemeinsamen Ehenamen bestimmen (§ 1355 BGB Bürgerliches Gesetzbuch).

Dies ist jedoch kein Muss, beide Ehepartner können auch keine Erklärung abgeben und damit ihren jeweiligen Namen behalten. Innerhalb von 5 Jahren ab Eheschließung kann die Erklärung nachgeholt werden.

In Frage für den Ehenamen kommen der Geburtsname der Frau oder der Geburtsname des Mannes. Nicht zulässig ist eine Kombination beider Geburtsnamen. Soweit der Geburtsname eines der Eheleute nicht gemeinsamer Ehename geworden ist, kann dieser zusätzlich erklären, dass er dem Ehenamen einen so genannten Begleitnamen hinzufügen will.

Der Begleitname kann der eigene Geburtsname, der zur Zeit geführte Name oder sogar auch ein "erheirateter" Name sein. Besteht der gewählte Ehename aber bereits aus einem Doppelnamen, ist die Hinzufügung eines Begleitnamens unzulässig.

Hinsichtlich der Hinzufügung des Begleitnamens besteht keine gesetzliche Frist. Deshalb kann dieser auch noch nach vollzogener Eheschließung durch entsprechende Erklärung angefügt werden. Außerdem kann der Begleitname durch späteren Widerruf wieder aufgegeben werden. Eine nachträgliche Korrektur der Wahl des Ehenamens ist hingegen nicht möglich.

Für Fragen dazu stehen Ihnen unsere Anwälte gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Bindungswirkung eines gegenseitigen Testaments Ausländische Ehe - Infos und Rechtsberatung Bürgschaftskündigung - Infos und Rechtsberatung Doppelname - Infos und Rechtsberatung Ehepartnertestament - Infos und Rechtsberatung Eigenkündigung - Infos und Rechtsberatung Namensänderung nach Scheidung - Infos und Rechtsberatung Namenswahl - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Ehename?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Familienrecht anrufen:
0900-1 875 003 329*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig