Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Ehefrau

Stand: 06.03.2014

Die Ehe ist eine sozial anerkannte und gesetzlich gefestigte Lebensgemeinschaft zwischen zwei Personen, die als Ehegatten, Eheleute oder Ehepartner betitelt werden. Der weibliche Ehepartner wird unterschiedlich benannt, Frau, Gattin, früher auch Gemahlin. Früher war auch gebräuchlich Weib, oder bei Eheschließung auch Braut. Gesetzlich wird sie heute jedoch Ehefrau genannt.

Die eheliche Lebensgemeinschaft ist im § 1353 BGB geregelt. Die Ehe ist auf Lebenszeit geschlossen. Die Ehegatten sind einander zur ehelichen Lebensgemeinschaft verpflichtet. Sie tragen füreinander Verantwortung. Sie sollen sich Beistand leisten, Rücksicht auf einander nehmen, die Familienplanung gemeinsam durchführen und nach Möglichkeit zusammen wohnen. Aus dem gemeinsamen Zusammenleben ergibt sich die Pflicht den anderen Ehepartner die Nutzung der Ehewohnung und des Hausrates zu gestatten.

Weitere Fragen rund um das Thema Ehefrau hierzu beantworten Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Ehefrau
Rentenanspruch: Berücksichtigung von Zeitraum der ersten Ehe?
Abtritt von Rentenanspruch an Ex-Frau
Wohnrecht bei außerehelichem Verhältniss
Trennung von Frau - Zugang zu Bankschließfach
Kennzeichen bekannt - Halter des Fahrzeugs informieren
Erbanteile des Ehegatten bei Bestehen eines Gütertrennungsvertrages
Ehepartner kündigt kurz vor der Scheidung ein Sparvermögen - Ist das erlaubt?

Interessante Beiträge zu Ehefrau
Witwengeld kann trotz kurzer Ehe gewährt werden
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-759
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Erbrecht | Familienrecht | Insolvenzrecht | Ehedauer | Ehegattenerklärung | Ehegemeinschaft | ehelich | Ehepartner | Eherecht | Ehewohnung | getrennte Veranlagung | Schlüsselgewalt | Zweitehe | Zweitfrau | Silberhochzeit

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-759
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen