Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

alleiniges Sorgerecht - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.02.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Das Sorgerecht ist ein Recht der Eltern für das Leib und Finanzen seiner Kinder zu sorgen. Dies ist gesetzlich verankert und unterliegt grundsätzlich beiden Elternteilen gleichzeitig. Dies ist somit der Normalfall. Bei nicht verheirateten Elternteilen wird zunächst das Sorgerecht der Mutter übertragen, allerdings kann dem Kindsvater durch Abgabe einer Einwilligung seitens der Mutter das gemeinsame Sorgerecht übertragen werden.

Es gibt jedoch Fälle, in denen es Probleme zwischen den Eltern gibt weswegen das alleinige Sorgerecht beantragt wird. In solchen Fällen entscheidet das Familiengericht über den eingereichten Antrag in dem er das "Wohl des Kindes" überprüft. Dabei wird das Kind angehört und das Jugendamt eingeschaltet um den Sachverhalt aufzuklären. Wenn das Kind 14 Jahre und älter ist, kann es der Übertragung des alleinigen Sorgerechts widersprechen.

In der Gerichtsverhandlung kann man sich einigen, wenn keine Einwilligung erfolgt, erfolgt eine Entscheidung des Gerichts. Allerdings wird man bis zum Schluss versuchen eine Lösung für das gemeinsame Sorgerecht zu finden.

Bei mehr Fragen rund um das Thema alleiniges Sorgerecht wenden Sie sich an die deutsche Anwaltshotline. Unsere erfahrenen Anwälte beraten Sie gerne telefonisch oder per Email !

Rechtsbeiträge über Familienrecht:

Aufenthaltsbestimmungsrecht: Wie ist der Aufenthalt geregelt? gemeinsames Sorgerecht - Infos und Rechtsberatung Kindeswohl - Infos und Rechtsberatung Kindschaftsrechtsreform - Infos und Rechtsberatung Scheidungshilfe - Infos und Rechtsberatung Scheidungsverfahren - Infos und Rechtsberatung Sorgeerklärung - Infos und Rechtsberatung Sorgerecht: Infos und Beratung vom Anwalt

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise